Lengow übernimmt führendes Pricing- und Marktanalyse-Tool Netrivals

Lengow, die europäische SaaS-Plattform für E-Commerce-Automatisierung, gibt die Akquisition von Netrivals, einem führenden SaaS-Anbieter in den Bereichen Preisoptimierung und Marktanalyse, bekannt. Dieser Schritt steht im Einklang mit der internationalen Strategie von Lengow und ist eine klare Antwort auf Markttrends und die steigende Nachfrage durch Marken und Händler nach intuitiven E-Commerce-Lösungen mit leistungsstarken, umsetzbaren Empfehlungen.

Lengow übernimmt führendes Pricing- und Marktanalyse-Tool Netrivals. ©Lengow 2022

Netrivals wurde 2016 von Ivan Ramirez und Salvador Fabregas in Barcelona gegründet und ist das führende Tool für Preisgestaltung, Produktattribute und Bilderkennung mit einer einzigartigen Datenverfolgungstechnologie für mehr als 1 Milliarde Produkte aus mehr als 32.000 Onlineshops. Die SaaS-Lösung ermöglicht Unternehmen, effektivere Preisentscheidungen zu treffen und so ihren E-Commerce-Umsatz zu steigern.

„Immer mehr Marken und Einzelhändler setzen ihre Omnichannel-Strategie um, deshalb benötigen sie einen umfassenden globalen Überblick über das Potenzial ihrer Produkte im Markt“, erklärt Mickael Froger, CEO von Lengow. „Unsere Kunden und Marktplatzpartner haben neben der Lengow-Lösung nach weiteren Möglichkeiten zur Preisfindung gefragt, um die richtigen Produktdaten auf der Grundlage zuverlässiger Marktanalysen zu verwenden. Wir freuen uns, unser Angebot mit dieser Akquisition auszubauen. Wir arbeiten darüber hinaus an weiteren Innovationen, um Marken und Händler bei ihren E-Commerce-Strategien erfolgreich zu unterstützen.”

Netrivals genießt das Vertrauen einer Vielzahl von Kunden in Großbritannien, Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich, Australien sowie den nordischen Ländern und ermöglicht Lengow, die internationale Expansion weiter voranzutreiben. Anfang 2021 hatte sich der 8,1 Milliarden Dollar schwere globale Investmentfonds Marlin Equity Partners bereits eine Mehrheitsbeteiligung an Lengow gesichert. Nach der Eröffnung von Büros in Deutschland (München) und Großbritannien (London) im Jahr 2021 wird Lengow nun die Übernahme von Netrivals nutzen, um sein Büro in Barcelona (Spanien) einzuweihen.

„In den letzten sechs Jahren haben wir ein führendes Unternehmen für Pricing Intelligence und Marktanalyse-Software aufgebaut“, fügt Ivan Ramirez, CEO von Netrivals, hinzu. „Indem wir zwei sehr kompetente Best-of-Breed-Lösungen kombinieren, schaffen wir eine extrem leistungsstarke und überzeugende Suite. Gemeinsam sind wir auf dem Weg, die nächste Generation der Digital Shelf Analytics zu gestalten – eine spannende Reise sowohl für uns als auch für unsere internationalen Kunden.”

Finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Lengow
Beitrag teilen: