GLS Germany im Fernsehen: Image-Spot mit BVB-Profis wird ausgestrahlt

Erstmalig in der Unternehmensgeschichte hat der Paketdienstleister GLS Germany einen hochwertigen TV-Werbespot produziert und veröffentlicht. Im Doppelpass mit Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund wird dieser seit dem vergangenen Wochenende auf reichweitenstarken Fernsehsendern präsentiert. Eine tragende Rolle kommt dabei dem Norweger Erling Haaland zu – er wird im Spot gleichermaßen von seinen Mitspielern Giovanni Reyna und Gregor Kobel unterstützt.

Als einer der führenden Paketdienste in Deutschland ist GLS Germany seit Juli 2021 Champion Partner von Borussia Dortmund und offizieller BVB-Logistikpartner. Das erste Jahr der Partnerschaft fällt für GLS Germany in eine Zeit des Wandels: Im vergangenen Herbst stellte das Unternehmen seinen erneuerten Markenauftritt samt neuem Logo und modernem Look vor. In der Kommunikation betont der Logistiker seitdem noch stärker die Menschen, die hinter jeder einzelnen Sendung stehen, sowohl auf Sender- als auch Empfängerseite. Ihre Emotionen und Ziele stehen im Fokus. Diese griffige Botschaft wird nun, gemäß des gemeinsamen Slogans „Für den einen ist es nie nur ein Spiel, für den anderen nie nur ein Paket“, auch in dem 30-sekündigen TV-Spot transportiert.

 

Jascha Waffender, Marketingdirektor bei GLS Germany, freut sich, dass das Großprojekt jetzt an den Start gegangen ist: „Gemeinsam mit dem BVB können wir Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern das näherbringen, worauf es uns besonders ankommt: die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden, gepaart mit höchsten Ansprüchen an eine reibungslose und qualitativ hochwertige Zustellung von täglich hunderttausenden Paketen.“

Der Werbespot nimmt Bezug auf das Selbstverständnis, das GLS an den Tag legt: ein GLS-Bote verzaubert mit seinen professionellen Tricks am Fußball sogar die weltweit bekannten BVB-Spieler, die gerade vom Training kommen. Beeindruckt ob der Leistungen des Kuriers schenken die Spieler ihm bereitwillig den Ball, den der Zusteller anschließend mit Freude an einen Nachwuchs-BVB-Fan übergibt, während dessen Mutter zufrieden ein GLS-Paket in Empfang nimmt. Das Video ist zu sehen bei Pay-TV-Sender Sky und in der ARD sowie auf verschiedenen Online-Plattformen – u.a. Youtube. Hier gelangen Sie direkt zum Video.

GLS Gruppe
Beitrag teilen: