Walmart Connect: Aufbau wertvoller Einkaufserlebnisse zwischen Lieferant und Kunde

Der Einzelhandel befindet sich in einer Zeit des unglaublichen Wandels. Die Bedürfnisse der Kunden und ihre Einkaufsgewohnheiten entwickeln sich rasant, und die Möglichkeiten, sie zu bedienen, sind unbegrenzt. Wir alle bei Walmart konzentrieren uns darauf, unsere Kunden dort zu treffen, wo und wie sie einkaufen wollen. Bei Walmart Connect, dem US-amerikanischen Zweig von Walmarts globalem Werbegeschäft, nehmen wir das, was Walmart auszeichnet – wie das Engagement unseres Unternehmens, Kunden Zeit und Geld zu sparen – und wenden diese Werte an, um sinnvolle Einkaufserlebnisse zwischen unseren Kunden, Lieferanten und Verkäufern zu schaffen.

Im Anschluss an die jüngste Bilanz von Walmart, bei der die Erfolge unseres globalen Werbegeschäfts, einschließlich Walmart Connect, vorgestellt wurden, möchte ich mehr über die Verbindungen, die wir herstellen, und über das, was in diesem Jahr auf uns zukommt, erzählen.

©Walmart 2022

Die Bedeutung von sinnvollen Verbindungen

Jedes Jahr verlassen sich 90 % der amerikanischen Haushalte auf Walmart, wenn es um eine Reihe von Produkten großer und kleiner Marken geht, die man unbedingt kaufen muss. Und jede Woche kaufen mehr als 150 Millionen Kunden bei uns im Laden oder online ein. Unsere Aufgabe bei Walmart Connect ist es, Marken und Anbietern dabei zu helfen, mit diesen Kunden während ihres Einkaufs in Kontakt zu treten – wo auch immer das geschieht – um das richtige Produkt zu finden oder ein neues zu entdecken.

Wie diese sinnvollen Verbindungen zustande kommen, kann auf verschiedene Weise geschehen: In einem unserer Geschäfte, über unsere App oder Website, über das Internet oder sogar über soziale Medien. Kunden können neue Produkte über unsere Suche und native Display-Anzeigen oder durch kreative Erlebnisse im Laden oder in sozialen Netzwerken entdecken und kaufen. So haben Fußballfans auf TikTok vielleicht unsere #GetTheWChallenge gesehen, die sie zum Einkaufen für das große Spiel inspirierte. Während der Feiertage entdeckten Kunden neue Produkte durch Walmarts AR-Erlebnis „Gift Finder“ oder kauften Zutaten durch gemeinsam erstellte einkaufbare Pinterest-Rezepte. Die Omnichannel-Lösungen von Walmart Connect sind für unseren gemeinsamen Kunden – den Shopper – wirklich relevant und zielführend.

Unser Weg zu einer führenden Werbeplattform

Die Stärke dieser Verbindungen und Einkaufserlebnisse in Kombination mit der Größe und Reichweite von Walmart bei den US-Käufern in den Geschäften und online macht Walmart Connect zu einer der führenden Werbeplattformen. In diesem Jahr konzentrieren wir uns auf folgende Punkte:

Erstens werden wir weiterhin neue Wege für Lieferanten und Verkäufer verbessern und innovieren, um mit Kunden während der gesamten Einkaufsreise in Kontakt zu treten.

  • Dazu gehören erweiterte Touchpoints, um Kunden überall dort zu erreichen, wo sie sich aufhalten, mit neuen Werbeformaten wie CTV und Video sowie Omni-Experiences – wie die Optimierung der Präsentation von Marken auf Self-Checkout-Bildschirmen, TV-Walls, In-Store-Events und Sampling.
  • Bis Ende des Jahres werden wir neue Premium-Werbeerlebnisse auf Walmart.com einführen, einschließlich der Erprobung neuer Onsite-Werbeeinheiten und Videos.
  • Am wichtigsten ist jedoch, dass all diese Angebote auf unseren eigenen Erkenntnissen über die Kunden basieren, um sicherzustellen, dass diese Erlebnisse für unsere Kunden relevant und hilfreich sind.

Zweitens erschließen wir durch Automatisierung Wachstum für Lieferanten und Verkäufer jeder Größe.

  • Wir machen es für Marken schneller, einfacher und effizienter, Display-Kampagnen auf Walmart.com ganz allein zu starten und zu verwalten. Kürzlich haben wir Display Self-Serve für unsere erste Phase von Werbetreibenden eingeführt, um ihnen mehr Geschwindigkeit, Flexibilität und Kontrolle über ihre Display-Kampagnen zu geben.
  • Wir erweitern das Walmart Plattform Partnerprogramm, damit Lieferanten und Verkäufer mehr Möglichkeiten haben, den richtigen Experten zu finden, um ihre Suchkampagnen zu skalieren, zu automatisieren und zu optimieren. Neu in unserem Programm ist Jungle Scout, das sich uns erst diesen Monat offiziell angeschlossen hat.
  • Unsere kürzlich gestartete Walmart Demand Side Platform (DSP) – ein automatisiertes System für Werbetreibende, um Offsite-Inventar an einem Ort zu kaufen – wird weiterhin auf mehr Werbetreibende ausgeweitet.

Und schließlich sind wir bestrebt, die Leistungsziele der Werbetreibenden zu übertreffen, indem wir unsere Kernangebote durch eine Kombination aus Innovation und Weiterentwicklung weiter ausbauen.

  • Suche und Targeting sind für jede Omni-Kampagne unerlässlich. Deshalb liegt einer unserer größten Schwerpunkte in diesem Jahr auf der Verbesserung der Targeting- und Suchfunktionen – einschließlich der Umstellung auf Second-Price-Auktionen -, um den Werbetreibenden mehr Wirkung und unseren Kunden ein besseres Erlebnis zu bieten.
  • Wir werden unseren One Walmart-Ansatz weiter ausbauen, der Lieferanten dabei hilft, das volle Potenzial von Walmart durch integrierte Planung in den Bereichen Merchandising, Site Operations, Marketing und Walmart Connect auszuschöpfen – wie diese Super Bowl-Kampagne für Pepsi oder diese Pride Month-Initiative mit Skittles.
  • Und wir erweitern die Messmöglichkeiten für alle unsere Angebote – einschließlich der Platzierungen in den Geschäften – um nachvollziehbare Ergebnisse und ein stärkeres End-to-End-Angebot zu erzielen.

Unsere geschlossenen Omnichannel-Lösungen helfen Werbetreibenden, Walmarts tiefgreifende Kundenkenntnisse für unsere physische und digitale Reichweite in den USA zu nutzen. Wir konzentrieren uns auf die Weiterentwicklung der Walmart Connect-Lösungen, um Werbetreibenden dabei zu helfen, jeden Medienmoment zu einem Einzelhandelsmoment zu machen, indem sie mit Kunden an jedem Punkt ihrer Einkaufsreise auf sinnvolle Weise in Kontakt treten. Die Zukunft von Walmart Connect ist vielversprechender denn je, und ich freue mich darauf, was wir gemeinsam mit unseren Lieferanten, Verkäufern und Partnern schaffen, um an der Spitze der Einzelhandelsmedien zu stehen – und das Einkaufserlebnis für Walmart-Kunden zu verändern.

Walmart
Beitrag teilen: