Klarna schließt die Übernahme von PriceRunner ab

Klarna gab den Abschluss der Übernahme von PriceRunner bekannt. PriceRunner ist der führende Shopping-Vergleichsdienst in Skandinavien mit Niederlassungen in Schweden, Dänemark, Norwegen und dem Vereinigten Königreich.

pixabay.com ©GraphicMama-team (Creative Commons CC0)

PriceRunner wird der Klarna App weltweit neue Funktionen in Form von Produktinformationen, Preisvergleichen und Produktbewertungen zur Verfügung stellen, um den Verbrauchern zu helfen, Zeit und Geld zu sparen und fundierte Entscheidungen zu treffen, damit sie ihre Finanzen in den Griff bekommen. Die weltweit mehr als 400.000 Handelspartner von Klarna sowie die Handelspartner von PriceRunner werden von einem erhöhten Website-Traffic durch kauffreudige Kunden und optimierten Marketingmöglichkeiten profitieren, um ihr Wachstum weiter zu fördern.

Alle über 200 PriceRunner-Mitarbeiter in Schweden, Dänemark und Norwegen sind nun offiziell Teil der Klarna-Familie.

David Fock, Chief Product Officer von Klarna, kommentiert: „Gemeinsam mit PriceRunner haben wir bereits einige spannende Pläne, wie wir unsere Teams und Technologien schnell integrieren können, um Produkte auf den Markt zu bringen, die das Einkaufserlebnis für die 147 Mio. Kunden von Klarna weltweit verbessern. Wir freuen uns darauf, unsere neuen Kollegen bei Klarna willkommen zu heißen.

„Die Übernahme wird dazu dienen, unser Angebot für die Verbraucher zu stärken, und Klarna wird kein Marktplatz sein, sondern eine praktikable und wettbewerbsfähige Alternative für Handelspartner gegenüber Amazon, Google und Facebook. Klarna und PriceRunner sind sich einig in unserer grundlegenden Überzeugung, dass Tech-Unternehmen, egal wo sie tätig sind, auf der Grundlage ihrer eigenen Leistung mit den besten Produkten und Dienstleistungen konkurrieren müssen, um das Vertrauen der Verbraucher zu gewinnen.“

Mikael Lindahl, CEO von PriceRunner, sagte: „Wir freuen uns sehr auf dieses nächste Kapitel in der Geschichte von PriceRunner, das wir mit einem starken, globalen Unternehmen wie Klarna fortsetzen werden. Ich weiß, dass wir gemeinsam das beste Einkaufserlebnis für die Verbraucher schaffen können und bin sehr gespannt darauf, wie unser Unternehmen in Zukunft gemeinsam mit Klarna wachsen wird.“

Klarna übernimmt das komplette Unternehmen von den bisherigen Haupteigentümern Karl-Johan Persson, dem Vorstandsvorsitzenden von H&M, Eequity, dem ehemaligen PriceRunner-CEO Nicklas Storåkers und dem derzeitigen CEO Mikael Lindahl.

Klarna Bank AB
Beitrag teilen: