Amazon startet auch in den USA eigenen Modeshop

Amazon hat am 3. Mai bekanntgegeben, dass man mit einem brandneuen Shop für Mode an den Start gehen Amazon startet auch in den USA eigenen Modeshopwird. Die Webseite wird Modeartikel direkt von Markenherstellern anbieten und mit einem Amazon-Account zugänglich sein.

Die neue Seite mit dem Namen MyHabit.com wird Modeartikel anbieten, die um bis zu 60% reduziert sind. Damit tritt Amazon unter anderem den Wettbewerb gegen eBays Fashion Store an.

Interessanterweise bietet die Seite hoch qualitative Fotos und Videos der Kleidungsstücke an, die durch Live-Models präsentiert werden. Maria Renz, ehemalige VP of Shoes, Jewelry & Watches bei Amazon wird MyHabit.com vorstehen.

Amazon startet auch in den USA eigenen Modeshop was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon Eigenmarken: Im Fashionbereich sind sechs neue Label in Planung Amazon möchte seinen schnell wachsenden Fashionbereich mit eigenen Marken weiter ausbauen, so unter anderem zu lesen in der Textilwirtschaft. Amazon macht bereits jetzt beträchtliche Umsätze mit Mode, auf Businessoffashion.com ist zu lesen, dass bereits jeder 7. Amazon Kunde Mode über die Webseite o...
Schon gewusst? Das alles sind Eigenmarken von Amazon Bereits im Jahr 2015 berichtete onlinemarktplatz.de darüber, dass Amazon seinen Fashionbereich mit eigenen Marken weiter ausbauen möchte, auch im Elektronik- und Modebereich. ist Amazon bereits seit einigen Jahren mit Eigenmarken unterwegs. In den USA werden im Einzelhandel etwa 18% des Umsatzes ...
Amazon schließt MyHabit Mode Webseite Vor mehr als einem Jahr plante Amazon, respektive die drei Tochterunternehmen Amazon Fashion, East Dane und MyHabit in den Designer-Modemarkt mit dem Verkauf von Bekleidung, Schuhen, Handtaschen und Accessoires teurer Marken mit Luxus-Ruf vorzustoßen. Ende Mai aber schließt Amazon seine MyHabit M...
Amazons Ambitionen in Indien: Ein eigenes Fashion-Label aufzubauen Es gibt eine große Herausforderung für Amazon in 2015, über die onlinemarktplatz.de im Januar berichtete: Das internationale Wachstum in Märkten wie Indien und China. John Rossman, Ex-Mitarbeiter von Amazon und „disruption expert“ bei der Unternehmensberatung Alvarez & Marsal, meinte in einem...
Amazon ist Deutschlands Top Online-Shop 2013 Die zweite Auflage der ECC-Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Deutschlands Top Online-Shops“ am IFH Köln (Institut für Handelsforschung GmbH)  in Zusammenarbeit mit Hermes, die auf der „Online Handel 2013“ veröffentlicht wurde, belegt einmal mehr die Bedeutung des Internet-Vertriebskanals: Über...
Amazon USA integriert endless.com in seine Webseite Zusätzlich zu seiner eigenen Webseite betreibt Amazon noch verschiedene andere Webseiten, die in der Hauptsache Fashion-Artikel anbieten. Eine dieser Seiten endless.com, eine Schuh- und Accessoires-Webseite, wird in die Amazon USA-Hauptseite integriert. Anscheinend wird es ab dem 27. September 2012 ...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , ,