FedEx plant den Test einer autonomen Drohnen-Frachtzustellung mit Elroy Air

FedEx arbeitet mit dem in der kalifornischen Bay Area ansässigen Unternehmen Elroy Air zusammen, das das erste vollständig autonome, senkrecht startende und landende (VTOL) Luftfrachtsystem entwickelt. Als erste Vereinbarung dieser Art in den USA entwickelt FedEx Express Pläne zur Erprobung des autonomen Luftfrachtsystems Chaparral von Elroy Air im Rahmen der Logistikaktivitäten des Unternehmens auf der mittleren Meile, bei denen Sendungen zwischen den Sortierstandorten befördert werden. Dies ist die jüngste Initiative von FedEx im Rahmen seiner Bemühungen, neue Technologien in seinen Netzwerken zu erforschen und einzusetzen.

FedEx und Elroy Air arbeiten am Start von Testflügen für die Zustellung auf der mittleren Meile im Jahr 2023. ©FedEx 2022

Das exponentielle Wachstum des elektronischen Handels hat die Nachfrage nach zuverlässigen, effizienten Transport- und Logistiklösungen in allen Phasen der Lieferkette beschleunigt. FedEx ist davon überzeugt, dass kontinuierliche Innovation und Automatisierung die Sicherheit, Effizienz und Produktivität der 600.000 Teammitglieder des Unternehmens verbessern werden, um die Welt weiter voranzubringen.

„FedEx wurde auf Innovation aufgebaut und wir sind immer auf der Suche nach neuen Technologien, um die Logistikbranche durch verbesserte Sicherheit, Effizienz und Kundenservice zu verbessern“, sagte Joe Stephens, Senior Vice President, Global Planning, Engineering and Technology, FedEx Express. „Wir freuen uns darauf, während unserer Zusammenarbeit mit Elroy Air weiter zu testen und zu lernen“.

Elroy Air kündigte sein autonomes Flugzeug Chaparral im Januar 2022 an. Das Chaparral-Flugzeug ist ein eVTOL-Luftfrachtsystem, das autonom 300-500 Pfund Fracht aufnehmen und auf dem Luftweg bis zu 300 Meilen weit transportieren kann. Die Chaparral ist in der Lage, längere Strecken zu fliegen, ohne dass zusätzliche Infrastruktur wie Flughäfen oder Ladestationen erforderlich sind.

„Wir sind stolz darauf, mit FedEx zusammenzuarbeiten, um die nächste Generation der Expresslogistik zu entwickeln“, sagte Kofi Asante, VP of Business Development and Strategy bei Elroy Air. „Wenn man nicht durch schwierige Infrastruktur, Verkehr oder Flughäfen eingeschränkt ist, kann die Logistik mehr Menschen schneller als je zuvor erreichen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, um eine neue Zukunft dafür zu schaffen, wie wir Waren zu Menschen auf der ganzen Welt bringen.“

FedEx und Elroy Air arbeiten seit Januar 2020 zusammen und werden ihre Zusammenarbeit fortsetzen, um Zertifizierungen anzustreben und im Jahr 2023 mit Flugtests zu beginnen.

FedEx