Marcus Diekmann unterstützt Shopware künftig als „Enterprise Evangelist“

Die shopware AG intensiviert die Zusammenarbeit mit Marcus Diekmann. Diekmann, Gesellschafter und Beiratsmitglied beim Fahrradhersteller und -händler ROSE Bikes und Geschäftsführer der International Brands Company KG bei der Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg Düsseldorf, wird künftig beratend und in operativer Funktion das Enterprise-Geschäft von Shopware unterstützen.

In seiner neuen Beraterrolle als Enterprise Evangelist wird Diekmann seine Expertise und sein Netzwerk einbringen, um das Geschäft im Mittelstand und mit großen Händlern und Herstellern zusammen mit Shopware weiterzuentwickeln. Darüber hinaus wird der 42-Jährige für Shopware unter anderem eine Enterprise Community aufbauen, in der sich Kunden, Partner und Interessenten regelmäßig über strategische Fragen rund um E-Commerce, Omnichannel und Digital Business austauschen, voneinander lernen und gemeinsam wachsen können.

Mit Shopware ist Diekmann seit Jahren eng verbunden, unter anderem ist er zusammen mit Shopware-CEO Stefan Hamann und Digital-Experte Michael Atug Gastgeber im Podcast „Dreimal Digital“.

„Marcus Diekmann, seine jahrelange Expertise und sein weit verzweigtes Netzwerk sind eine große Bereicherung für das Shopware-Team. Nicht zuletzt wegen seiner ausgiebigen Agenturerfahrung bringt er verschiedene Blickwinkel mit, die von großem Nutzen sind. Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit zu intensivieren und Shopware gemeinsam weiter auf die Bedürfnisse von mittelständischen und großen Unternehmen weltweit auszurichten“, sagte Shopware-Gründer und Co-CEO Stefan Hamann.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit dem fantastischen Team viel im Markt bewegen können“, erklärt Marcus Diekmann. „Ich bin sehr stolz darauf, Teil des Shopware-Teams sein zu dürfen.“

Shopware hat im Februar eine Zusammenarbeit mit dem internationalen Investmentmanager Carlyle und dem globalen Zahlungs- und Handelsunternehmen PayPal für weiteres Wachstum angekündigt. Bis Jahresende sollen so unter anderem 160 neue Mitarbeiter eingestellt werden.

Marcus Diekmann ©Shopware 2022

Über Marcus Diekmann

Marcus Diekmann zählt zu den bekanntesten Digitalexperten Deutschlands, ist Buchautor und in der Wirtschaftspresse gefragter Sprecher zu Themen rund um disruptive Geschäftsmodelle und digitale Transformation. Der 42-Jährige berät Unternehmen in Transformationsfragen. Er selbst ist als Investor bei einigen Start-Ups beteiligt, z B. gemeinsam mit Manuel Neuer beim Start-Up Votebase. In der Corona-Krise gründete Diekmann gemeinsam mit führenden mittelständischen Handelsunternehmen die Pro-Bono-Initiative „Händler helfen Händlern“, die für vorbildliche Kooperationen rund um die Ausrichtung der Versorgungskette an Verbraucherbedürfnisse mit dem ECR Award 2020 ausgezeichnet wurde. 2021 erhielt er den Forum-Preis des Branchenmagazins Textilwirtschaft für seine unternehmerische Leistungen bei Rose Bikes, die das Fashion Business nachhaltig geprägt und verändert haben.

Anfang März 2022 hat der Unternehmer ehrenamtlich mit vielen Unterstützern aus seinem Netzwerk die Plattform JobAidUkraine ins Leben gerufen, die Jobs an geflüchtete aus den Kriegsgebieten in der Ukraine vermittelt, um den Menschen eine Perspektive zu geben und Integration zu fördern.

Beitrag teilen: