Emplifi führt ShopStream ein und kombiniert interaktive Live-Streams mit Live-Handel

Emplifi kündigte heute die Einführung von Emplifi ShopStream by Go Instore an, ein One-to-Many-Live-Shopping-Tool, mit dem Marken durch interaktives Live-Video-Streaming ein unbegrenztes Publikum erreichen können. Emplifi hatte Go Instore mit seinem innovativen Live-Video-Streaming-Portfolio im September 2021 übernommen. Die Expansion von Emplifi in den Live-Commerce-Sektor baut auf der Strategie auf, Marken dabei zu unterstützen, eine herausragende CX über alle Marketing-, Handels- und Service-Touchpoints hinweg zu bieten. Mit ShopStream können Einzelhandels- und Direktvertriebsmarken nun Kunden vom Stöbern bis zum Kauf durch One-to-One- und One-to-Many-Livestream-Videos begleiten.

Emplifi ShopStream ermöglicht es Marken, in wenigen Minuten live zu gehen, wobei alles von einer einfachen Smartphonekamera bis hin zur professionellen Kameraausrüstung, einer App für Mobilgeräte oder Desktop und den Emplifi ShopStream-Tools zum Einsatz kommt. Marken können ihren Live-Feed über ihre sozialen Kanäle und die eigene Website verbreiten, um neue Kampagnen und Produkte vorzustellen, Influencer-Events zu unterstützen oder eindrucksvolle Produkt-Demos zu bieten. Mit ShopStream können Verbraucher sofort an einem Livestream-Video teilnehmen und in einem Echtzeit-Chat mit dem Moderator oder Berater interagieren. Außerdem können sie sich mit einem Klick direkt mit einem Produktexperten in Verbindung setzen, um eine persönliche Beratung via Emplifi Live Advisor zu erhalten. Die Kombination von ShopStream und Live Advisor hilft Marken, das Engagement und die Personalisierung in jedem Schritt der Customer Journey eines Kunden zu verbessern, was zu einer schnelleren Kaufentscheidung führt.

„Live-Streaming erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit und das macht  es ‚shoppable‘“, sagt Andre Hordagoda, Co-GM, Social Commerce bei Emplifi. „Mit ShopStream können Marken das Potenzial von Livestreaming während der gesamten Customer Journey nutzen. Es ist eine wichtige Ergänzung zu Emplifis breit aufgestellter Social Commerce Cloud und kann Unternehmen helfen, ihre Gewinne zu maximieren, indem sie das Kundenengagement erhöhen und den Umsatz steigern.“

Der britische Fahrradhersteller Ribble Cycles nutzte ShopStream mit großem Erfolg, nachdem die Pläne für eine  seiner größten Veranstaltungen des Jahres durch die Pandemie nicht mehr umsetzbar waren. Die Marke nutzt Live-Commerce, um Zuschauer zu inspirieren und informieren, damit sie zu Kunden werden.

„Die Cycle Show, eine unserer größten Marketingmessen, wurde wegen der Pandemie abgesagt. Also beschlossen wir, sie mit Go Instore online zu übertragen“, sagte Matthew Lawson, Chief Digital Officer von Ribble. „Die Reichweite, die wir durch ShopStream erzielten, übertraf unsere Erwartungen mit bis zu Hunderttausend Zuschauern deutlich. ShopStream ist der beste Weg, unseren erstklassigen Showroom und unser engagiertes Ladenpersonal zu nutzen, um ein echtes Omnichannel-Geschäft aufzubauen, das Millionen von Kunden auf der ganzen Welt nutzen können.“

Mit ShopStream können Marken innerhalb von Minuten live gehen und auf folgende Weise über mehrere Kanäle skalieren:

  • Auf Social Media: Marken können Streams auf allen wichtigen Social Media-Profilen verbreiten, einschließlich TikTok, Instagram und YouTube.
  • In der Shopping Journey: Marken können Kunden live mit relevanten Inhalten erreichen, während sie auf der Website einkaufen. 
  • Über Veranstaltungsseiten: Events können ganz einfach über spezielle Landing Pages beworben werden.
Emplifi
Beitrag teilen: