Klarna kommt über die Partnerschaft mit Brookfield Properties in amerikanische Einkaufszentren

Klarna gab heute eine exklusive, mehrjährige Partnerschaft mit dem weltweit führenden Immobilienentwickler und -betreiber Brookfield Properties bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden exklusiv die alternativen Zahlungslösungen von Klarna in den Geschäften angeboten und erlebnisorientiertes Marketing in das landesweite Portfolio von Brookfield Properties mit über 150 US-Einkaufszentren eingebracht, wodurch das Einkaufserlebnis in den Geschäften für Millionen von Kunden jährlich verbessert wird. Dies wird durch innovative Aktivitäten wie Out-of-Home-Medien, Livestream-Shopping, Augmented Reality und mehr erreicht.

©Klarna 2022

„Die Art und Weise, wie unsere Kunden einkaufen, ändert sich ständig und es ist unsere Aufgabe, uns mit ihnen weiterzuentwickeln. Das ist etwas, was Brookfield Properties wirklich gut kann“, sagte Katie Kurtz, SVP of Business Development bei Brookfield Properties. „Dies ist eine natürliche Ergänzung für uns und wir freuen uns darauf, die Dienstleistungen von Klarna in unseren Einkaufszentren anzubieten.“

Das Einkaufsverhalten im gesamten Immobilienportfolio von Brookfield Properties hat wieder historische Standards erreicht, was darauf hindeutet, dass die Verbraucher wieder bereit und motiviert sind, persönlich einzukaufen. In der Weihnachtssaison 2021 wurden fast 95 % des Verkehrsaufkommens von 2019 in den Einkaufszentren von Brookfield Properties generiert, verglichen mit dem nationalen Durchschnitt von 78 % des Verkehrsaufkommens vor der Pandemie. Diese Trends verstärken nur die Aussage, dass der stationäre Handel lebt und gesund ist.

Der Klarna-Weihnachtsbericht 2021 zeigt außerdem, dass der physische Einzelhandel für die Kunden weiterhin eine hohe Priorität hat, insbesondere für jüngere Verbraucher, die Wert auf Schnelligkeit und Effizienz beim Einkaufen im Geschäft legen.

„Als einer der größten Immobilienentwickler des Landes verändert Brookfield Properties das Einkaufserlebnis durch die Verschmelzung der physischen und digitalen Welt, um die Kunden von heute dort abzuholen, wo sie sind“, sagte David Sykes, Head of North America bei Klarna.

„Wir sind stolz darauf, mit Brookfield Properties zusammenzuarbeiten und freuen uns auf die Partnerschaft mit ihren Einzelhandelsmietern, um den Verbrauchern flexiblere Möglichkeiten zum Einkaufen und Bezahlen zu bieten.“

Die In-Store-Services von Klarna nehmen rapide zu, mit fast 80.000 physischen Einzelhandelsgeschäften weltweit und Live-In-Store mit Klarna bei teilnehmenden Mietern von Brookfield Properties wie H&M, Ralph Lauren, Sephora, Abercrombie & Fitch und Tausenden mehr.

Klarna Bank AB