fynax und Händlerbund schließen Partnerschaft für ein starkes europaweites E-Commerce Netzwerk

Warenbestellungen gehen im Minutentakt ein, Zusteller:innen sind rund um die Uhr im Einsatz – der Online-Handel boomt wie noch nie zuvor. Um versteckte steuerrechtliche Hürden und Tücken in dieser hochautomatisierten Branche zu überwinden, braucht es Expertise. Das wissen nicht nur Onlinehändler:innen und die Mitglieder vom Händlerbund, sondern auch die hochspezialisierten Steuerberater:innen und Buchhalter:innen von fynax. Daher kooperiert fynax künftig mit dem größten Onlinehandelsverband Europas.

fynax und Händlerbund schließen Partnerschaft für ein starkes europaweites E-Commerce Netzwerk. 20pixabay.com ©905513 (Creative Commons CC0)

Der Händlerbund setzt sich für sicheren und erfolgreichen E-Commerce ein und bietet seinen Mitgliedern ganzheitliche Lösungen für den digitalen Handel – ob Rechtstexte, Abmahnvertretung oder Rechtsberatung. Durch die Kooperation mit den fynax-Expert:innen kann der Händlerbund seinen Mitgliedern nun zusätzlich maßgeschneiderte Steuerberatung für den E-Commerce anbieten.

„Steuerprofis, die Onlinehändler:innen das Leben erleichtern – ein Traum für jede:n Unternehmer:in!“, erklärt Tim Arlt, Chief Executive Officer des Händlerbunds. „Wir kennen die Sorgen und Probleme von Onlinehändler:innen seit über 10 Jahren und wissen, wie wichtig branchenspezifische Beratung ist. Wir freuen uns sehr, mit fynax ein auf den E-Commerce spezialisiertes und europaweites Netzwerk aus Steuerberater:innen zu unseren Partner:innen zählen zu können.“

Entsprechend zufrieden mit der Partnerschaft äußern sich auch fynax-Leiter:innen Nadja Müller und Saravanan Sundaram: „Wir stellen den Mitgliedern des Händlerbunds mit seinem Netzwerk von über 80.000 abgesicherten Online-Präsenzen nicht nur unsere Expertise im Bereich Steuern und E-Commerce zur Verfügung, sondern beraten und informieren über marktrelevante Entwicklungen“, so Sundaram. Mit der Kooperation würden direkte Synergieeffekte geschaffen, erklärt Müller weiter. „Wir wollen den Mitgliedern einen Mehrwert bieten und sie digital und nachhaltig für die Zukunft aufstellen: Wie entwickelt sich der Markt und welche neuen Tools wird es geben? Die Kooperation ermöglicht uns den Bekanntheitsgrad der ETL-Marke zu erhöhen und gleichzeitig die die Akquisition neuer Mandanten zu erleichtern.“

ETL-Gruppe