Klarna startet eigenes Festgeldkonto in der Klarna App

Klarna, einer der weltweit führenden Banking- Zahlungs- und Shoppingdienstleister, startet heute sein neues Festgeldangebot “Festgeld+” in der Klarna App. Das Sparkonto ist in wenigen Minuten eröffnet und bietet jährliche Zinsraten, die derzeit zu den attraktivsten Angeboten in ganz Europa gehören. Ab sofort können Konsument*innen in der Klarna App ihre Einlagen jederzeit und überall verwalten und ihr Erspartes mühelos vermehren.

Klarna startet eigenes Festgeldkonto in der Klarna App. @Markus Spiske / Unsplash.com

Felix Würtenberger, Card & Banking Lead bei Klarna: “Die Klarna App ist das schweizer Taschenmesser der Consumer-Apps. Man kann seine täglichen Bankgeschäfte ganz schnell erledigen, Zahlungen einfach im Blick behalten, bei seinen Lieblingsshops einkaufen und jetzt auch herausragende Zinsen auf sein Erspartes verdienen – alles in der Klarna App. In Kombination mit unseren Budgeting-Tools und Ausgabeanalysen macht die Klarna App das typischerweise langweilige und mühsame Geldmanagement spielerisch leicht und hilft so Verbraucher*innen, Kontrolle über ihre Finanzen zu übernehmen und smarte Gewohnheiten zu entwickeln.“

Aufgrund stetig schrumpfender Zinsen über die letzte Dekade hinweg wurden einer ganzen Generation deutscher Sparer*innen faire Renditen auf ihr hart erarbeitetes Geld verwehrt. Im Gegenteil: Traditionelle Banken führten sogar reihenweise Kontoführungsgebühren ein. Gleichzeitig sind die Sparquoten während der COVID-19-Pandemie auf ein Rekordniveau gestiegen. Folglich brauchen Konsument*innen jetzt mehr denn je gute Alternativen, um ihre Ersparnisse zu schützen und gewinnbringend anlegen zu können. Mit Festgeld+ geht Klarna auf diese Bedürfnisse ein und bietet Konsument*innen eine sichere, leicht einzurichtende und rentable Lösung für ihre Ersparnisse.

Um mit dem Sparen zu beginnen, müssen Konsument*innen lediglich ein Klarna Bankkonto in der aktuellsten Version der App eröffnen, Geld von einem externen Konto einzahlen und den gewünschten Betrag auf ihr Sparkonto übertragen. Mit Festgeld+ haben die Konsument*innen die Wahl zwischen 4 Laufzeiten mit effektiven Jahreszinsen von bis zu 1,15 % und können bereits ab 1€ mit dem Sparen beginnen.

Ausgestattet mit einer Vollbanklizenz der schwedischen Finanzaufsicht verwahrt Klarna bereits umgerechnet 6 Milliarden Euro an Kundeneinlagen. In Deutschland wird Festgeld+ das bestehende Desktop-Festgeldangebot von Klarna sowie die Partnerschaft mit dem Einlagenmarktplatz Raisin ergänzen.

Festgeld+ auf einen Blick

  • Festgeldanlagen mit einer Laufzeit von 12, 24, 36 oder 48 Monaten, die mit äußerst attraktiven Jahreszinsen in Höhe von 0,5%, 0,85%, 1,05% bzw. 1,15% anlaufen.
  • Einfache, papierlose Kontoeröffnung mit nur wenigen Klicks in der Klarna App.
  • Keine Kontoführungsgebühren. Sowohl das Klarna Bankkonto also auch das Festgeldkonto sind kostenlos.
  • Die Kundeneinlagen sind durch das schwedische Einlagensicherungssystem bis zu 100.000 € garantiert.
  • Biometrischer Login per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung für zusätzliche Sicherheit.
  • 24-Stunden-Kundenservice direkt in der Klarna App.

Festgeldplus+ ist das erste einer Reihe neuer Finanzmanagement-Features, die im Jahr 2022 folgen werden und baut direkt auf den umfangreichen Services auf, die im November 2021 mit dem Relaunch der Klarna App eingeführt wurden. Durch die Verschmelzung von Shopping-Inspiration und einfachen Zahlungsmethoden bis hin zu transparentem Banking, Budgeting-Tools und Sendungsverfolgung an einem Ort, verhilft die Klarna App über 45 Millionen Nutzern weltweit zu maximaler Flexibilität, Transparenz und Kontrolle über ihre Finanzen.

Klarna Bank AB
Beitrag teilen: