Visa startet mit neuer Debit Kampagne

Im September 2021 hat Visa mit der Markenevolution den Startschuss gegeben – jetzt legt das Unternehmen mit dem Launch der Visa Debit Kampagne in Zentraleuropa mit Lead aus Deutschland nach. Und trifft damit genau den Nerv der Konsument:innen.

Visa startet mit neuer Debit Kampagne ©Visa 2022

Kontaktloses Bezahlen liegt wie nie zuvor im Trend – waren es 2019 knapp 55 Prozent und 2020 um die 75 Prozent, so waren es laut einer Umfrage von Visa1 im Sommer 2021 bereits ganze 87 Prozent, die kontaktlos bezahlen. Eine Entwicklung, die neue Bedürfnisse hervorruft. Acht von zehn Verbraucher:innen wünschen sich eine Karte, mit der ihnen alle Möglichkeiten offen stehen: kontaktlos und mobil im Geschäft, im Online-Handel, in Apps bezahlen. 68 Prozent möchten ihre Karte auch problemlos im Ausland nutzen können.¹

Die neue Visa Debit Kampagne trifft die richtigen Themen zum passenden Zeitpunkt: Von der Möglichkeit, spontan zur Heldin zu werden, über die Vorfreude auf ein Open-Air-Konzert bis zu einer netten Geste wie „Die Runde geht auf mich“, werden in der neuen Visa Debit Kampagne authentische Geschichten aus dem Alltag erzählt und auch wieder auf dem großen Bildschirm mit neuer emotionaler TV-Copy ausgespielt. Visa Debit geht damit auf die individuell verschiedenen Bedürfnisse und Lebenssituationen ein.

Weiterentwicklung der Dachmarken-Kommunikation

Visa ist mehr als eine Karte. Visa ist ein Netzwerk, das Menschen verbindet – das ist die Botschaft, die seit der Markenevolution im September 2021 von Visa inklusive neuer Visual Identity und emotionaler Marketing-Kampagne einen wichtigen Meilenstein in der europäischen Dachmarken-Kommunikation bildet. Ab Januar 2022 setzt die Marke das neue Markenbild auch konsequent für Visa Debit um. Mit der zukunftsweisenden Botschaft Visa ist mehr als eine Karte zeigt Visa klar und deutlich, was Visa für jeden einzelnen Menschen sein kann, wie Visa Debit im Alltag unterstützt und welchen Mehrwert das Visa Netzwerk bietet.

Product Experience: Volle Kontrolle und Sicherheit

Was ist der Unterschied zur Visa Kreditkarte? Unterwegs schnell etwas einkaufen, im Restaurant mit Karte zahlen oder die nächste Online-Bestellung aufgeben – damit Verbraucher:innen ihre Ausgaben noch besser kontrollieren können, werden Zahlungen mit Visa Debitkarten direkt vom verknüpften Konto abgebucht. Jede Transaktion können sie nachverfolgen und sehen, wie viel sie wofür ausgegeben haben. Auch bei der Sicherheit hat Visa zuerst an den Menschen gedacht: Visa Karteninhaber:innen haften nicht für Zahlungen, die sie nicht autorisiert haben. Die Haftungsgrenze mit dem sogenannten „Zero Liability“-Versprechen wurde auf 0 Euro gesenkt.²

Die Customer Journey kanal- und medienadäquat aufbereitet

Die Visa Debit Kampagne greift die emotionale Storyline über reichweitenstarke Medien wie TV, DOOH, Display, Social Media und Website auf und bietet über die gesamte Customer Journey auf die Kanäle und Zielgruppen abgestimmten Content. An verschiedenen Touchpoints kommen Kund:innen über individuelles, edukatives und gleichzeitig unterhaltsames Storytelling mit den neuen Botschaften von Visa Debit in Berührung. Dafür nutzt Visa relevante Medien wie Tik Tok, YouTube und Google.

„Bei der Visa Debit Kampagne war es uns besonders wichtig, die emotionalen Geschichten nicht in jedem Medium gleich zu erzählen. Für unsere Multichannel-Strategie arbeiten Media und Kreation eng zusammen und haben für jede Plattform individuellen Content entwickelt, der jeder:m Einzelne:n zeigt, was Visa sein kann“ Merle Meier-Holsten, Head of Marketing Visa Central Europe

Beteiligte Agenturen: Lead für Zentraleuropa aus Deutschland

Für die Entwicklung und Umsetzung der Multichannel-Kampagne zeichnet Digitas Pixelpark Hamburg in der Kreation und im Bereich Media Starcom verantwortlich. Die Produktion erfolgte über SOUP.filmproduktion, MAMMA TEAM pt unipersonal lda und die Musik stammt von Supreme.
Justin Izumi (Regie) sieht die Kampagne als Chance: „Visa spricht mit der neuen Kampagne alle Menschen und insbesondere die an, die Visa bisher nur als Kreditkartenunternehmen wahrgenommen haben. Die Botschaft hinter dem Netzwerk, das Menschen verbindet, ist: Visa verbindet Menschen mit Möglichkeiten!”

[1] Das Meinungsforschungsinstitut YouGov hat für die repräsentative Umfrage stichprobenhaft 2.068 Verbraucher:innen in Deutschland im Zeitraum vom 03. bis 05.01.2021 zu ihrem Bezahlverhalten befragt. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

[2] Abhängig von den Geschäftsbedingungen der kartenausgebenden Bank.

Beitrag teilen: