Privatverkauf im Internet: Kostenlose Broschüre der eCommerce Verbindungsstelle Deutschland

Das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e. V. (ZEV) ist ein deutsch-französischer Verein, der Verbraucherinnen und Verbrauchern bei grenzüberschreitenden Angelegenheiten mit Rat und Tat zur Seite steht. Und das kostenlos. Das ZEV verfolgt das Ziel, individuelle und kollektive Verbraucherinteressen und Verbraucherrechte in der deutsch-französischen Grenzregion und in Europa wahrzunehmen und zu fördern. Der Verein wurde 1993 gegründet und hat seinen Sitz in Kehl, direkt an der deutsch-französischen Grenze. Neben seiner Beratungsfunktion initiiert und bearbeitet das ZEV zahlreiche grenzüberschreitende Projekte und führt Studien zu aktuellen Verbraucherthemen durch. Das ZEV ist Trägerstruktur für die:

Europäischen Verbraucherzentren (EVZ) Deutschland und Frankreich

Ein mehrsprachiges Juristenteam berät deutsche und französische Verbraucherinnen und Verbraucher kostenlos bei Streitigkeiten mit einem Unternehmen aus einem anderen EU-Land, Island, dem Vereinigten Königreich oder Norwegen. Ziel ist es, den Streit beizulegen, ohne vor Gericht zu gehen.

Deutsche und französische Kontaktstelle für Dienstleistungen in Europa

Die beiden Kontaktstellen beraten sowohl deutsche als auch französische Verbraucherinnen und Verbraucher rund ums Thema Dienstleistungen in der EU.

Deutsche und französische Kontaktstelle zur Online-Streitbeilegungsplattform

Die Kontaktstellen beraten deutsche und französische Verbraucherinnen und Verbraucher zur Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission.

Französische Geoblocking Kontaktstelle

Die Kontaktstelle berät Verbraucherinnen und Verbraucher aus Frankreich zum Thema Geoblocking und unterstützt sie bei Beschwerden gegen ungerechtfertigtes Geoblocking.

https://www.europe-consommateurs.eu/nous-connaitre.html

Das sind die kostenlosen Broschüren des EVZ:

Auf dem digitalen Flohmarkt
Im Lauf der Jahre sammeln sich viele Dinge wie Kleidung, Bücher oder Geschirr an, die nicht mehr benutzt werden. Diese könnte man im Internet privat verkaufen. Wir erklären Ihnen, worauf Sie beim Online-Verkauf auf Auktions- und Verkaufsplattformen achten müssen und wo rechtliche Fallstricke liegen können.

Download: Dateigröße: 1,6 MB

Gerichtsverfahren und außergerichtliche Streitbeilegung in Deutschland und in der EU

In unserer Broschüre: „Das darf doch wohl nicht wahr sein“ erklären wir, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Rechte als Verbraucherin oder Verbraucher durchzusetzen.

Schwerpunktthemen sind Gerichtsverfahren in Deutschland und im EU-Ausland, zum Beispiel der europäische Zahlungsbefehl, sowie die außergerichtliche Streitbeilegung.

Download: Dateigröße: 1,5 MB

Bezahlen im Internet

Beim europaweiten Bezahlen im Internet kommen immer häufiger Zahlungsdienstleiter ins Spiel.

Diese Broschüre hilft Verbrauchern, eine sichere Zahlungsart zu wählen, Vor- und Nachteile abzuwägen und bei Problemen die richtige Entscheidung zu treffen.

Download: Dateigröße: 2,5 MB

Hier finden Sie weitere kostenlose Broschüren.

Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e. V. (ZEV)
Letzte Artikel von Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e. V. (ZEV) (Alle anzeigen)
Beitrag teilen: