Mega-Deal im europäischen Videomarkt: ShowHeroes Group übernimmt PlayAd Media Group

Die internationale Expansion der ShowHeroes Group geht weiter: Ab sofort übernimmt Europas führender, unabhängiger Anbieter von Video-Lösungen für digitale Publisher und Advertiser die Videoplattform PlayAd Media Group. Das schwedische Unternehmen mit Sitz in Stockholm ist in allen skandinavischen Ländern von Schweden über Norwegen, Dänemark und Finnland tätig.

pixabay.com ©geralt (Creative Commons CC0)

Erst Holland (Streamads), dann Italien (Viralize), Großbritannien (Union Media) und nun Skandinavien: Insgesamt ist es der vierte erfolgreiche M&A Deal für die ShowHeroes Group in knapp zwölf Monaten. Mit der Übernahme expandieren die Video-Experten nun auch in die skandinavischen Länder und erobern die lokalen Märkte mit ihren Produkten. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das: Die Gesamtzahl der monatlichen Videoabrufe der ShowHeroes Group steigt von 2,5 Milliarden auf 2,8 Milliarden, die monatlichen Unique User in Europa von 192 Millionen auf fast 220 Millionen.

„Mit der Aufnahme von PlayAd in die ShowHeroes Group bieten wir unseren Geschäftspartner:innen und Stakeholdern noch mehr Video- und Advertising-Möglichkeiten. Wir sind stolz darauf, die skandinavischen Märkte mit unserer Semantic Matching-Technologie sowie unserer großen, hochwertigen Video Content-Bibliothek zu bereichern. Damit ergänzen wir das starke Angebot von PlayAd in den nordischen Ländern perfekt und können dazu beitragen, die führende Marktposition noch weiter auszubauen. Umgekehrt freuen wir uns als ShowHeroes darauf, PlayAds exzellente Live-Streaming- und Asset-Management-Lösungen im Laufe der nächsten Monate in unseren bestehenden Märkten zu etablieren“, so Ilhan Zengin, Gründer und CEO, ShowHeroes Group.

Alle Services für Premium-Publisher und Werbetreibende werden 2022 in die globale Marke „ShowHeroes“ der ShowHeroes Group integriert. Die PlayAd-Lösungen und die Marke selbst werden weiterhin bestehen bleiben und in das Marken- und Angebotsportfolio der ShowHeroes Group integriert.

Lars Blomberg, Vorsitzender und CEO der PlayAd Media Group, ergänzt: „Wir teilen die gleiche Vision mit der ShowHeroes Group: Unser Business ist die erfolgreiche Kombination von Ad-Tech, Video Content und Vermarktung sowie ein attraktives, qualitativ hochwertiges Angebot für Publisher und Werbetreibende. Unser Zusammenschluss und die daraus resultierenden Synergien sind für uns der richtige Schritt. Wir hätten uns keinen besseren Partner wünschen können, um weiterhin den Status quo der großen Tech-Unternehmen herauszufordern und gemeinsam den Lokaljournalismus in den nordischen Ländern und weltweit zu stärken.“

ShowHeroes Group
Beitrag teilen: