The Lyst Index Q3 2021: Balenciaga steigt zur angesagtesten Marke der Welt auf

Die globale Shopping-Plattform Lyst veröffentlicht heute die neueste Ausgabe des Lyst-Index, des Berichts über die beliebtesten Modemarken und -artikel. Im dritten Quartal waren Modenschauen wieder in Präsenz möglich, und hochkarätige Veranstaltungen wie die Met Gala, Emmys und VMAs haben Modeherzen schneller schlagen lassen. Modefans gehen wieder mehr aus und suchen etwas Schickeres, aber auch Looks für den Urlaub. Obwohl die Delta-Variante weiter in aller Munde und das Reisen noch etwas schwierig ist, blieb die Nachfrage nach Mode stark. Nun geht es auf die Zielgerade ins wichtigste Geschäftsquartal des Jahres: Alle Marken erhoffen sich, dass diese „Nachhol-“Festsaison zu mehr Umsatz führt und dass Shopper in Mode und Luxusgüter investieren.

Die Lyst Daten für Q3 (Jul-Sep) 2021 zeigen, dass:

  • Balenciaga ist in Q3 die angesagteste Marke der Welt. Das Haus kehrte nach 53 Jahren zur Haute Couture zurück, startete eine Zusammenarbeit mit dem Videospiel Fortnite und arbeitete mit Kanye West am Launch seines neuen Albums Donda. Balenciaga war auf der Met Gala sehr präsent, was zahllose Memes und Posts in den sozialen Medien inspirierte und Suchen nach der Marke um 505 Prozent ansteigen ließ. Die Dynamik setzte sich nach Quartalsende mit der The Simpsons Show auf der Pariser Modewoche fort.
  • Sowohl Versace als auch Fendi, die auf der Mailänder Modewoche gemeinsam ihre Überraschungskollektion „Fendace“ präsentierten, klettern im Lyst-Index der beliebtesten Marken um zwei Plätze nach oben und landen auf dem achten bzw. neunten Platz.
  • Dolce & Gabbana ist zum ersten Mal seit 2019 wieder auf der Liste der angesagtesten Marken vertreten. Die Marke kletterte fünf Plätze nach oben und landet auf Platz 20. Prominente wie Jennifer Lopez nahmen an der Alta Sartoria Show in Venedig teil. Gemeinsam mit dem Istituto Marangoni organisierte die Marke Workshops für Studierende.
  • Taschen waren in diesem Quartal besonders beliebt, wobei Pradas Raffiabast-Tasche die Liste der beliebtesten Damenprodukte anführt. Sie passt auch wunderbar zum Häkelwahn auf Tik-Tok. Balenciagas neue Le Cagole Tasche landet auf dem sechsten Platz. Telfar hatte es zuvor bereits zweimal in die Liste der beliebtesten Damenprodukte geschafft. In diesem Quartal belegt der Shopper der Marke den vierten Platz auf der Herrenliste.
  • Ein Paar Sneaker von Adidas YEEZY steht das zweite Quartal in Folge ganz oben auf dem Treppchen der angesagtesten Herrenartikel. Der YEEZY Foam erlebte beeindruckende 411 Prozent mehr Suchen. Dieses Hoch war den zwei neuen Farboptionen und dem weiterhin wachsenden Interesse für Gummi- und Harzschuhwerk zu verdanken. Außerdem suchen Shopper, die am Anfang der Pandemie auf Slipper umgestiegen sind, jetzt etwas weiterentwickelte Silhouetten und Modelle.
  • Sportereignisse, wie die Olympischen Spiele, EURO 2020 und US Open lieferten den Shoppern in diesem Quartal inspirierende Sportmomente. Die Nike Sneaker von Emma Raducanu stehen auf dem vierten Platz der angesagtesten Damenartikel und Tennis-Schuhe von Nike wurden nach dem Titelgewinn der Teenagerin 86 Prozent häufiger gesucht. Die Cloud-Sneaker von On Running sind zum zweiten Mal im Ranking der beliebtesten Herrenartikel vertreten und belegen in diesem Quartal den 7. Platz.
  • Suchen für High Heels stiegen im Vergleich zum gleichen Quartal 2020 um 177 Prozent, da Mode zum Ausgehen wieder gefragter ist. Von Prominenten getragene Teile wie Versaces Medusa Aevitas Plateauschuhe – getragen von Ariana Grande, Beyoncé und Dua Lipa – und die La Maille Pralù Strickjacke von Jacquemus, in der Megan Fox und Hailey Bieber gesichtet wurden, finden sich in der Liste der beliebtesten Damenprodukte auf dem zweiten bzw. siebten Platz wieder.
  • Es konnten wieder einige Festivals stattfinden und dann entstand in diesem Quartal auch das „Dopamine Dressing“ Phänomen, was dazu führte, dass Perlenschmuck Hochkonjunktur hatte und 229 Prozent beliebter war. Das Armbandset von Roxanne Assoulin schafft es bei den Damenartikeln auf Platz 8, und die Circus Halskette von Eliou landet im Männerranking auf dem neunten Platz.
  • Der flauschige Fischerhut von Emma Brewin, der Platz 10 auf der Damenliste einnimmt, bringt eine ähnlich leichte Ästhetik mit. Auch die Steppjacke von ERL auf Platz 5 der Herrenprodukte steht ihm in nichts nach. Promis wie A$AP Rocky und Justin Bieber trugen Artikel der Marke ERL aus LA, deren Topmodelle bei einigen Einzelhändlern regelmäßig ausverkauft sind. Bekannte Stars wie Rihanna und Gigi Hadid wurden mit Emma Brewins Hut gesehen.
Lyst
Beitrag teilen: