Die fünf besucherstärksten Einkaufstage der Wintersaison 2021

Im Rahmen seiner jährlichen, weltweiten Prognosen in puncto besucherstärkste Einkaufstage hat Sensormatic Solutions by Johnson Controls seine aktuellen Vorhersagen für die kommende Weihnachtssaison bekanntgegeben.

Prognose der Top 5 Einkaufstage im deutschen stationären Einzelhandel:

  • Samstag, 11. Dezember – Zweiter Samstag im Dezember
  • Samstag, 27. November – Samstag des Black Friday-Wochenendes
  • Samstag, 18. Dezember – Letzter Samstag vor Weihnachten
  • Samstag, 4. Dezember – Erster Samstag im Dezember
  • Freitag, 26. November – Black Friday

Damit wird – wie bereits im Jahr zuvor – der zweite Samstag im Dezember als der Einkaufstag mit den höchsten Besucherzahlen prognostiziert. Die Situation 2020 war allerdings eine grundlegend andere, da sich bereits Anfang Dezember 2020 der drohende Lockdown abgezeichnet hatte und ab 16. Dezember mit dem Schließen des Einzelhandels auch tatsächlich umgesetzt wurde. Die deutschen Einzelhändler setzen große Hoffnungen auf die bevorstehende Weihnachtssaison, da deren Umsatz im bisherigen Geschäftsjahr um gut 60% im Vergleich zum Umsatz vor der Pandemie 2019 gesunken ist.

Neben den traditionell starken Einkaufssamstagen im Advent gewinnt auch der Black Friday als Auftakt zum Vorweihnachtsgeschäft hierzulande zunehmend an Bedeutung.

Da viele Einzelhändler aufgrund der pandemiebedingten Lieferschwierigkeiten bereits vor Produktengpässen warnen, wird erwartet, dass die Verbraucher früher als sonst mit dem Weihnachtseinkauf starten.

©Sensormatic Solutions 2021

Wegen Warenknappheit fällt der Startschuss zum Weihnachtseinkauf früher

Darauf weist auch eine von Sensormatic durchgeführte Umfrage unter mehr als 1000 deutschen Verbrauchern hin: 73 % der deutschen Konsumenten werden ihre Weihnachtseinkäufe bereits vor Anfang Dezember erledigen. 45 % beginnen bereits im November und 17 % am Black Friday selbst. Nur 11 % werden erst im Dezember mit den Weihnachtseinkäufen beginnen.

Für den Spitzenumsatz im Einzelhandel sorgen in Deutschland nach wie vor u.a. Rabattaktionen, wie sie am Black Friday geboten werden. Die Untersuchungen von Sensormatic zeigen, dass für 57% der Befragten der Preis der wichtigste Grund ist, warum sie während der Weihnachtszeit im stationären Einzelhandel einkaufen.

Europäischer Ländervergleich 

Im europäischen Ausland unterscheidet sich das Konsumentenverhalten bezüglich der besucherstärksten Tage zum Teil deutlich von dem deutscher Verbraucher: In Italien und Spanien beispielsweise liegen drei der fünf besucherstärksten Tage im Januar, wobei in Italien kein Samstag im Dezember unter den Top 5 gelistet ist. Lediglich UK weist mit den vier Adventssamstagen eine ähnliche Prognose auf wie Deutschland, wobei hier der besucherstärkste Tag für den 18. Dezember – den sogenannten Super-Samstag -prognostiziert wird.

Vereinigtes Königreich

  • Samstag, 18. Dezember – Super-Samstag
  • Donnerstag, 23. Dezember – Tag vor Heiligabend
  • Samstag, 2. Dezember – 2. Samstag im Dezember
  • Samstag, 27. November – Samstag des Black Friday-Wochenendes
  • Samstag, 4. Dezember – 1. Samstag im Dezember

Italien

  • Donnerstag, 6. Januar – Dreikönig
  • Samstag, 8. Januar – Samstag nach Dreikönig
  • Sonntag, 9. Januar – Sonntag nach Dreikönig
  • Samstag, 27. November – Samstag nach Black Friday
  • Freitag, 26. November – Black Friday

Spanien

  • Sonntag, 2. Januar – Erster Sonntag des Jahres 2022
  • Montag, 3. Januar – Erster Montag des Jahres 2022
  • Samstag, 18. Dezember – Super-Samstag
  • Samstag, 27. November – Samstag nach Black Friday
  • Freitag, 7. Januar – Freitag nach dem Dreikönig

Frankreich

  • Samstag, 15. Januar – Erster Samstag des Winterschlussverkaufes
  • Samstag, 18. Dezember – Super-Samstag
  • Samstag, 22. Januar – Zweiter Samstag des Winterschlussverkaufes
  • Samstag, 11. Dezember -Zweiter Samstag im Dezember
  • Samstag, 27. November – Samstag nach Black Friday
Sensormatic Solutions
Beitrag teilen: