Der Wert von Werbeartikeln im Marketing von Unternehmen

Werbeartikel gehören auch im Digitalzeitalter zum Marketing-Portfolio von Unternehmen. 47 % von Unternehmen gaben in einer Umfrage an, auf dieses Marketing-Instrument zurückzugreifen. Mit der Versendung von Werbegeschenken zeigen sich die Firmenchefs unbeeindruckt vom Prozess der Digitalisierung. Vielmehr wissen Unternehmer, dass die Präsente inmitten der vielen digitalen Informationen als Korrektiv hervorstechen können. Gut eingesetzt, berühren sie das Herz des Kunden, werden dauerhaft genutzt und machen den Kunden auf diese Weise zum Werbeträger des Unternehmens.

Warum Werbeartikel sich für Unternehmen lohnen. Hi,pexels.com (Creative Commons CC0)

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Nicht umsonst sagt der Volksmund, dass kleine Geschenke die Freundschaft erhalten. Auch hier sind es wieder Umfragen, die den Wert dieser Werbepräsente erhöhen. In diesem Zusammenhang gaben 95 % aller Kunden an, Werbegeschenke zu benutzen, 93 % der Kunden besitzen sie und 76 % der Kunden äußerten, dass sie sich über die Werbeartikel freuen.

Dabei ist es tatsächlich das Geschenk, das die Bindung des Kunden an das Unternehmen stärkt. Im Briefkasten eingeworfene Werbeprospekte sind zwar auch stofflicher Natur, aber für 80 % aller Kunden eher ein Ärgernis. Wenn Unternehmer sich die Werbeartikel bedrucken lassen, können sie den gewünschten Effekt beim Kunden weiter steigern – vorausgesetzt, der Aufdruck ist gut gewählt.

Wie Werbeartikel beschaffen sein sollten

Am besten wirken Werbeartikel, wenn sie handlich und praktisch sind und für Kunden einen gewissen Nutzen haben. Auf diese Weise ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass Kunden sich über die Werbegeschenke freuen, diese für eine längere Zeit verwenden und somit als Werbeträger für das Unternehmen in Erscheinung treten.

Kreativität ist wiederum in anderer Hinsicht für die Wahl der Präsente von Bedeutung, denn originelle Werbegeschenke bleiben am stärksten im Gedächtnis des Kunden haften und rufen am ehesten einen Wow-Effekt hervor. Selbst wenn sich kreative Ideen bei der Art von nützlichen Alltagsgegenständen nicht anbieten sollten, kann den Werbeartikeln immer noch durch die Verpackung und Gestaltung sowie durch Slogan und Grafik ein Schuss Exzentrik beigemischt werden.

Welche Werbegeschenke kommen beim Kunden am besten an?

Die ideale Beschaffenheit von Werbegeschenken spiegelt sich in ihrer Auswahl wider. Auch hier sind Marktforscher zu Ergebnissen gekommen und haben festgestellt, dass Schreibartikel in puncto Beliebtheit beim Kunden ganz oben regieren. Dies sollte nicht verwundern, denn einen mit dem Firmenlogo bedruckten Kugelschreiber hat sicher jeder schon mal in seinen Händen gehalten. Die Ergebnisse der Verbraucherstudie vom Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft e. V. lauten wie folgt:

  1. Schreibinstrumente (39 %)
  2. Shirts (37 %)
  3. Kalender (31 %)
  4. Taschen (29 %)
  5. Schreibtischzubehör (28 %)
  6. USB-Sticks (18 %)
  7. Tassen & Becher (17 %)
  8. Oberbekleidung (17 %)
  9. Kappen/Kopfbedeckung (14 %)
  10. Gesundheitsprodukte (12 %)
  11. Sicherheitsprodukte (12 %)

Weitere Vorteile von Werbegeschenken

Ein weiterer Vorteil von Werbeartikeln besteht darin, dass diese sowohl der Gewinnung von Neukunden dienen als auch dem Erhalt von Stammkunden, da sie zu einer Festigung der Kundenbeziehung beitragen. Beim Erstkontakt lassen sie sich gut als Eisbrecher verwenden, zum Beispiel um mit dem Kunden ins Gespräch zu kommen und ihn von den Vorzügen des Unternehmens und seiner Produkte zu überzeugen. Darüber hinaus können Werbegeschenke in den meisten Fällen zielorientiert eingesetzt werden. Entweder der Beschenkte ist dem Unternehmer bereits bekannt oder die Artikel werden in bestimmten Vierteln verteilt, in den Briefkasten geworfen oder am Stand überreicht.

Werbegeschenke haben einen hohen Nutzen mit Blick auf die Imagepflege des Unternehmens und bringen den Kunden dazu, sich bei ihm immer wieder in Erinnerung zu rufen. Alles in allem sind Werbeartikel ein bewährtes Marketing-Instrument, das stark zur Kundenpflege und Kundengewinnung beitragen kann. Es beschert dem Unternehmen die nötige Aufmerksamkeit und wird anders als Werbeprospekte nicht als störend, sondern als angenehm empfunden.

onlinemarktplatz.de
Letzte Artikel von onlinemarktplatz.de (Alle anzeigen)