Otto Group verkauft Marketing-Technologie-Spezialisten adSoul an phinx Ventures

Die adSoul GmbH, Anbieter von automatisiertem Suchmaschinenmarketing und bisheriges Portfoliounternehmen der Otto Group Digital Solutions (OGDS), ist mit Wirkung zum 01. September 2021 von der phinx Ventures GmbH übernommen worden.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Sämtliche Partnerverträge der adSoul bleiben erhalten und alle Mitarbeitenden behalten ihren Arbeitsplatz. Die phinx Ventures GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft des jetzigen Geschäftsführers von adSoul, Thomas Ziegler, und des ehemaligen Geschäftsführers der Otto Group Digital Solutions Ecom, Dr. Christoph Brenner.

pixabay.com ©TooMuchCoffeeMan (Creative Commons CC0)

Der Vorstand der Otto Group hatte im Herbst 2020 entschieden, Innovationsfunktionen der OGDS näher an den operativen Kern der verschiedenen Geschäftsmodelle des Konzerns zu rücken und für die verbleibenden Portfoliunternehmen strategische Optionen zu prüfen. Im Zuge dessen wurde die Entscheidung für einen Verkauf von adSoul an die phinx Ventures getroffen.

Frauke Mispagel, Geschäftsführerin Otto Group Digital Solutions: „Die Kolleg*innen von adSoul haben in den vergangenen Jahren ein Geschäftsmodell entwickelt, das sich am Markt etabliert hat und von zahlreichen Unternehmen, auch innerhalb der Otto Group, genutzt wird. Vor dem Hintergrund der fokussierten Wachstumsstrategie der Otto Group sind wir uns sicher und freuen uns, dass wir mit der phinx Ventures und der Kontinuität im Management eine Lösung gefunden haben, die adSoul und den Mitarbeitenden mittel- und langfristig eine erfolgsversprechende Perspektive bietet.“

Dr. Christoph Brenner, Geschäftsführer phinx Ventures: „adSoul ist mit dem zugrunde liegenden KI-Ansatz eine der spannendsten Marketing-Tech-Firmen im Bereich Marketing-Automatisierung. Wir freuen uns sehr, dieses Unternehmen bei dem weiteren dynamischen Wachstum auch international unterstützen zu dürfen.”

Otto
Beitrag teilen: