Suse erweitert sein AWS Marketplace-Angebot mit Professional Services

SUSE, ein Anbieter innovativer, zuverlässiger und unternehmenstauglicher Open-Source-Lösungen, gibt heute die Verfügbarkeit von SUSE Professional Services im AWS Marketplace bekannt – einschließlich Beratung, Schulung und Premium-Support-Services. Kunden von Amazon Web Services, Inc. (AWS) können jetzt neben der bereits verfügbaren SUSE-Software auch auf die SUSE Professional Services zugreifen. Dies vereinfacht ihre Geschäftsprozesse und verbessert die Fähigkeit, die Anforderungen der digitalen Wirtschaft zu erfüllen.

Suse erweitert sein AWS Marketplace-Angebot mit Professional Services. pixabay.com ©geralt (Creative Commons CC0)

„In den letzten Jahren haben wir bei SUSE beobachtet, dass unsere Kunden verstärkt Services von Public Cloud-Anbietern wie AWS nutzen“, so Kenny Stewart, Head of SUSE Global Services and Support. „Daher arbeiten wir mit AWS zusammen, damit unsere Kunden die benötigten Beratungs-, Schulungs- und Premium-Support-Services direkt im AWS Marketplace mit ihren SUSE Technologielösungen erhalten können. Dies ist eine weitere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass unsere Kunden überall innovativ sein können.“

Chris Grusz, Director of Business Development, AWS Marketplace, Service Catalog und AWS Control Tower bei AWS, sagt: „Wir freuen uns, dass die Angebote von SUSE jetzt im AWS Marketplace verfügbar sind und unseren gemeinsamen Kunden mehr Optionen und größeres Vertrauen geben, wenn sie ihre Anwendungen in der Cloud ausführen.“

In der Zusammenarbeit mit AWS kann SUSE den Cloud-Nutzern jetzt Komplettlösungen anbieten, die sowohl Software als auch die dazugehörigen professionellen Services umfassen. Jedes Angebot wird dabei individuell an die Kundenbedürfnisse angepasst. Da geschäftskritischen Anwendungen zunehmend in die Cloud verlagert werden, tragen die Services von SUSE dazu bei, dass diese optimal in der Cloud laufen, Ausfallzeiten minimiert werden und Kunden ihr Geschäft weiter ausbauen können.

„Die Möglichkeit, direkt über den AWS Marketplace einzukaufen, ist sehr vorteilhaft, da es die Lizenzbedingungen standardisiert und die Zeit für die Vertragsabwicklung verkürzt, während gleichzeitig die Flexibilität durch private Angebote erhalten bleibt“, so Abhi Shanmugan, Director, Enterprise Architecture – Apps and Integration bei Phillips 66. „Wir freuen uns, dass SUSE seine verschiedenen Produkte im AWS Marketplace bereitstellt.“

Mit SUSE Global Services können Kunden ihre IT-Infrastrukturen vereinfachen, beschleunigen und modernisieren – individuell und auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Im direkten Kontakt mit den SUSE Experten erhalten Kunden Unterstützung bei der passenden Auswahl ihrer Open Source-Lösungen, um nachweisbare Geschäftsergebnisse zu erzielen. Angeboten werden außerdem die Entwicklung von Lösungen für eine beschleunigte Implementierung und zuverlässige Umsetzung mit einem schnellen ROI, sowie die Optimierung von Lösungen oder der Aufbau eines zuverlässigen unterbrechungsfreien IT-Betriebs.

SUSE Software Solutions Germany GmbH
Letzte Artikel von SUSE Software Solutions Germany GmbH (Alle anzeigen)
Beitrag teilen: