Ehemaliger Europachef von Alibaba jetzt im Lengow Board

Terry von Bibra, der ehemalige General Manager Europe von Alibaba und ein führender Manager bei Amazon und Yahoo!, verstärkt das Advisory Board von Lengow, einer europäischenSaaS-Plattform für E-Commerce-Automatisierung. Mit Sitz in Frankreich (Nantes und Paris) und Deutschland (München) ist Lengow europäischer Marktführer und bietet über 4.600 Marken und Händlern wie Nespresso oder L’Oréal Paris ein Multichannel-Management ihrer E-Commerce-Strategie.

Lengow setzt auf die Erfahrung eines Top-Managers im E-Commerce

Terry von Bibra – Ex-Europachef von Alibaba jetzt im Lengow Board. ©Lengow 2021

Terry von Bibra war zunächst in Führungspositionen bei Amazon Europa und Yahoo! EMEA tätig. Bei Karstadt kümmerte er sich von 2013 bis 2015 als Chief Retail Officer Omnichannel um die Omnichannel-Transformation der Warenhauskette. Ab 2015 leitete er u.a. das Deutschland-Geschäft von Alibaba und stieg Ende 2016 zum Europachef des chinesischen E-Commerce-Giganten auf. Dort war er vor allem dafür verantwortlich, den Konzern in Europa zu aufzustellen, mehrere Geschäftsbereiche in Europa zu etablieren wie auch europäischen Unternehmen den Verkauf über die Alibaba-Plattformen nach China näher zu bringen.

Mit sofortiger Wirkung wird von Bibra nun der Unternehmensstrategie von Lengow beratend zur Seite stehen. Seine langjährige Erfahrung bei Top-Unternehmen im E-Commerce hilft Lengow bei der weiteren Internationalisierung. Anfang des Jahres hatte sich der 8 Mrd. US-Dollar schwere globale Investmentfonds Marlin Equity Partners bei Lengow bereits eine Mehrheitsbeteiligung gesichert.

Fokus liegt auf Deutschland und einer weiteren internationalen Expansion

Der Einstieg von Terry von Bibra im Advisory Board von Lengow geschieht in einem größeren strategischen Kontext. Einerseits legt das Unternehmen einen noch stärkeren Fokus auf den DACH-Markt, strukturiert dafür die gesamten Teams neu und stellt zusätzliche Mitarbeiter ein, andererseits gilt es, das internationale Wachstum weiter voranzutreiben und zusätzlich in neue Märkte zu expandieren.

„Terry und Lengow, das ist die perfekte Kombination! Er wird uns erheblich unterstützen, vor allem auch im deutschen Markt“, erläutert Mickael Froger, Gründer und CEO von Lengow. „Seine unglaubliche Expertise bei großen Unternehmen im Einzelhandel und E-Commerce im Bereich Marketplace, Advertising und Omnichannel ist für uns eine Goldgrube der Inspiration. Ich freue mich, mit solch einer großartigen Person zusammenzuarbeiten.“

„Lengow ist gerade jetzt eine extrem spannende und einzigartige E-Commerce-Plattform, die die nächsten Jahre noch zusätzliche Marktmacht bekommen wird. Sie geht die neuen Herausforderungen der Händler, Marken und Kunden schon jetzt an“, ergänzt Terry von Bibra. „Ich stehe dem Unternehmen in einer begleitenden Funktion zur Seite und ergänze strategische Entscheidungen, gerade für den deutschen Markt, der für Lengow eine absolute Priorität ist.”

Terry von Bibra wird als Keynote-Speaker auf dem digitalen Lengow Day 2021, Europas führendem E-Commerce-Event, am 7. Oktober auftreten. Zur Anmeldung geht es hier.

Beitrag teilen: