Neue Version 4.60 des eBay/PayPal-Gebührenrechners BayCalculator

Neue Version des BayCalculator

Auf http://www.aborange.de/products/freeware/baycalculator.php ist die neue Version 4.60 des Auktionsgebührenrechners BayCalculator erhältlich.

BayCalculator ist ein Auktionsgebührenrechner für eBay zur Ermittlung von Angebotsgebühren, Verkaufsprovisionen, Versandkosten, PayPal-Gebühr und Versteigerungsgewinn.

Der Gebührenrechner unterstützt sowohl »normale« Auktionen, Festpreis-Auktionen, die Sofort-Kaufen-Option, Multi-Auktionen sowie Shop-Angebote.
Des Weiteren werden die zusätzlichen Einstelloptionen (z.B. in mehrere Kategorien einstellen, fettgedruckte Auktionstitel, Top-Angebot, usw.) und Rabatte für PowerSeller berücksichtigt. Die Berechnung kann auf Brutto- oder Netto-Basis erfolgen. Der integrierte Versandkosten-Rechner schlägt an Hand von Verpackungsgröße und -gewicht die optimale Versandmethode und die entstehenden Versandkosten vor. Aus den Daten kann das Programm letztlich auch den Gewinn pro Artikel berechnen.

Mit Version 4.60 wurde die Bedienung vereinfacht, z.B. können nun Standardeinstellungen gespeichert und wiederhergestellt werden. Wichtige Einstellungen sind auf einen Knopfdruck aufrufbar und werden über einen Programmneustart hinaus beibehalten.

Nutzer und Interessenten können bis Ende März auf http://www.umfrageonline.com/survey/survey.php?code=9c0d8dc an einer Umfrage zur Weiterentwicklung teilnehmen und dem Hersteller Ihre Wünsche und Prioritäten mitteilen.

Als kleines Dankeschön kann die Pro-Version des BayCalculator bis Ende März mit einem Rabatt von 25% zu geordert werden.Preisliste und Bestellung nur über den folgenden Aktionslink:

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Tools & Consulting

Schlagworte:, , , , , , ,