Prozessoptimierung im Retail und eCommerce

Aptos, ein Anbieter von Technologielösungen für den Einzelhandel, hat heute bekannt gegeben, dass der Live Commerce-Experte HSE künftig die Product Lifecycle Management (PLM)-Lösung der nächsten Generation von Aptos einsetzt. Durch die neueste cloudbasierte Version von Aptos PLM kann HSE die Vorteile einer modernen User Experience mit innovativen Features für die dynamische Kollektionsplanung und weitere Digitalisierung der Einkaufsprozesse kombinieren. Aptos PLM lässt sich nahtlos mit der bestehenden Aptos Supply Chain Management (SCM)-Anwendung von HSE verbinden, um Produktentwicklungs- und Lieferkettenprozesse enger miteinander zu verknüpfen und eine effiziente Kommunikation mit wichtigen Partnern zu gewährleisten.

HSE ist ein führender Anbieter in Europa im Bereich Live Commerce. Ob über einen der TV-Sender, den Onlineshop, die prämierte App oder über die sozialen Netzwerke – die Kund:innen entscheiden, wann und wo sie bei HSE shoppen. HSE steht für die unterhaltsamste Form des Shoppings und begeistert mehr als 1,4 Millionen aktive Kund:innen, die das kuratierte Produktsortiment aus den Bereichen Fashion, Schmuck, Beauty, Wellness, Haushalt sowie Home & Living schätzen. Das Unternehmen erreicht über drei TV-Sender (HSE, HSE Extra und HSE Trend) rund 46 Millionen Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie weitere 36 Millionen Haushalte über den TV-Sender Shopping Live in Russland.

„Bei unserem breit gefächerten, kuratierten Produktsortiment und der Vielzahl an Kanälen, die wir bedienen, ist es für uns essenziell, dass wir einen umfassenden Überblick über die Kollektion behalten“, erklärt Rainer Stäbler, Chief Operating Officer bei HSE. „Hinzu kommt, dass wir ein hohes Volumen an Einkaufsprozessen und unterschiedliche Vorlaufzeiten der Lieferanten präzise managen müssen, um zu garantieren, dass jedes Produkt rechtzeitig zur TV-Show und zum Start unserer kanalübergreifenden Kampagnen verfügbar ist.“

Mit der PLM-Lösung der nächsten Generation von Aptos verfüge HSE über innovative Funktionen, um den End-to-End-Kollektionsprozess auszurichten, zu digitalisieren und vollständig unter Kontrolle zu halten, so Rainer Stäbler. „Wir sind sehr zufrieden mit dem neuen Release. Die cloudbasierte Lösung bietet signifikante Innovationen in Schlüsselbereichen für unser Unternehmen und eine intuitive Oberfläche, die ein höheres Maß an Zusammenarbeit, Akzeptanz und Effizienz fördert.“

HSE verwendet Aptos PLM ab sofort, um alle Phasen des Warenbeschaffungsprozesses zu verwalten, einschließlich Kollektionsplanung und Open-to-Buy, Produktdesign und -entwicklung, sowie Detailkalkulation und Einkauf. Speziell bei der Planung kann HSE das Sortiment nach jeder Dimension und jedem Attribut – zum Beispiel Preis, verwendete Materialien, Farben und Größen – sortieren und sowohl aus einer analytischen als auch aus einer visuellen Perspektive untersuchen. Das liefert den Entscheidungsträger:innen schnell Erkenntnisse, wie neue Stilrichtungen zusammenwirken.

„HSE verfolgt eine klare Strategie für einen integrierten und durchgängigen Ansatz für die Verwaltung der Prozesse der Kollektionsplanung, des Einkaufs und der Lieferkette“, sagte Luca Ferraris, Produktmanager PLM bei Aptos.

„Mit der neusten Generation der PLM-Lösung von Aptos verfügt HSE nun über eine hochmoderne Anwendung, mit der alle wichtigen Stakeholder mit den für sie notwendigen Informationen und Daten verbunden werden können, um dadurch Prozesse zu rationalisieren und Produkte auf den Markt zu bringen, die Kunden begeistern. Wir sind stolz darauf, diesen innovativen Marktführer im Live Commerce mit unserer fortschrittlichen Einzelhandelslösung unterstützen zu dürfen. “

Hunderte von Einzelhandelsmarken weltweit vertrauen auf Aptos PLM. Die Lösung ermöglicht das vollständige Kollektionsmanagement über den gesamten Produktlebenszyklus und gibt Design-, Produktmanagement-, Planungs- und Einkaufsteams die Tools an die Hand, die sie benötigen, um ihre Marken kontinuierlich mit Leben zu füllen.

Aptos Inc.
Letzte Artikel von Aptos Inc. (Alle anzeigen)
Beitrag teilen: