Neues Payment-Plugin für WordPress und WooCommerce von Novalnet

Der deutsche Full-Service-Payment-Provider Novalnet AG hat eine neue Version seines Payment-Plugins für die E-Commerce-Shopsoftware WooCommerce vorgestellt. Diese wurde um weitere nützliche Funktionen erweitert und dadurch deutlich optimiert. Die neue Plugin-Version ist bis WooCommerce 5.3.0 kompatibel und erweitert das beliebte Content-Management-System WordPress bis zur aktuellen Version 5.7.2.

Novalnet hat ein Update seines WooCommerce-Plugins für die Zahlungsabwicklung, das Risiko- und Forderungsmanagement und weitere Services im E-Commerce herausgebracht. Onlinehändler können damit über 100 gängige nationale und internationale Bezahlverfahren anbieten und Zahlungen weltweit entgegennehmen. Es unterstützt WooCommerce 3.0.0 bis 5.3.0 und erweitert das beliebte Content-Management-System WordPress bis zur aktuellen Version 5.7.2.

Der sichere und kundenfreundliche Bezahlvorgang und die große Auswahl an Zahlungsarten steigern die Attraktivität des WooCommerce-Shops. Denn jeder Händler sollte seinen Kunden nicht nur bei den Produkten die Wahlfreiheit bieten, sondern auch bei der Bezahlung. So erschließen sich Händlern und Shop-Betreibern mit dem Novalnet-Plugin komplett neue Umsatzpotenziale. Der Bezahlvorgang, der vom Checkout bis zum Inkasso komplett automatisiert ist, reduziert für Unternehmen im E-Commerce überdies den Personal- und Kostenaufwand und vereinfacht die tägliche Arbeit.

WooCommerce ist ein kostenloses Plugin für das Content-Management-System WordPress und ergänzt dieses um die Funktionalität eines Onlineshops. Aufgrund seiner Flexibilität, seiner Sicherheit und seiner Bedienbarkeit ist WooCommerce eine der beliebtesten E-Commerce-Plattformen.

Im Zusammenspiel von WooCommerce mit dem Novalnet-Plugin können Unternehmen im E-Commerce ihre Prozesse deutlich optimieren und verschlanken. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern steigert auch den Umsatz. Gleichzeitig erhöhen die große Auswahl an Zahlungsarten und die Einfachheit des Bestell- und Zahlungsprozesses über den Zahlungsdienstleister Novalnet die Attraktivität des Shops und damit die eigene Konversionsrate.

Die Zahlungsabwicklung für Novalnet-Kunden findet über Treuhandkonten der Novalnet AG statt. Die integrierte Betrugsprävention des Payment-Plugins sorgt dafür, das Risiko von Zahlungsausfällen und Betrugsversuchen deutlich zu minimieren.

Beitrag teilen: