Vorteile europäisches Heuwenders

In der Landwirtschaft werden Heuwender verwendet, um Gras in Mähen mit dichtem oder dünnem Grasbestand zu tedeln, es beim Ernten von Heu in Rollen zu harken sowie um es zu drehen und zu schütteln, um das Trocknen zu beschleunigen. Diese landwirtschaftliche Technik schützt die Stängel von Futtergräsern vor dem Abbrechen und verkürzt die Zeit zum Mähen großer Heufelder. Von europäischen Unternehmen hergestellte Tedder sind aufgrund ihrer Zuverlässigkeit, guten Leistung und Wartbarkeit sowie geringen Wartungskosten sehr gefragt. Der Heuwender des deutschen Herstellers KRONE und des französischen Herstellers KUHN mähen in vielen Ländern der Welt und haben sich in der Landwirtschaft bewährt.

pixabay.com ©jplenio (Creative Commons CC0)

Zweck und Design des Heuwenders

In der Zeit der Futterernte für den Winter erleichtern Heuwender die Arbeit und verkürzen die Zeit für das Mähen von Futtergräsern. Je nach Design und Materialien, aus denen diese landwirtschaftlichen Geräte hergestellt werden, handelt es sich um amerikanische und britische Geräte. Die massiven Heuwender im englischen Stil bestehen fast ausschließlich aus Metall. Die Amerikaner erleichterten das Design von Teddern, indem sie einige Teile aus Holz herstellten. Diese Geräte werden auch nach der Art und Weise klassifiziert, wie sie auf einem Traktor oder einem handgeführten Traktor installiert sind. Sie sind gezogen, montiert oder halb montiert. Die Heuwender sind mit folgenden Hauptarbeitseinheiten ausgestattet:

  • Metallkörper mit Rädern für Bewegung;
  • rotierende Rotortrommeln oder Heugabeln mit Federzinken;
  • stoßdämpfende Federung;
  • Hydrauliksystem, das die Rotoren anhebt und absenkt;
  • Drehtrommelgetriebe;
  • Schwadwächter;
  • mechanisches System, das die Tedding-Grenzen anpasst.

Die Arbeitsmechanismen werden von einem Antrieb angetrieben, der mit der Zapfwelle des Traktors verbunden ist. Je nach Marke und Modell statten die Hersteller dieser landwirtschaftlichen Geräte sie mit zusätzlichen Funktionen aus, um die Arbeit zu erleichtern.

Das Funktionsprinzip und zusätzliche Optionen des Heuwenders

Nach dem Mähen von Futtergräsern auf dem Feld müssen diese ordnungsgemäß getrocknet und in Schwaden gesammelt werden, damit sie problemlos zum Lagerort transportiert werden können. Beim Silieren und Konservieren von Futter wird durch gleichmäßiges Trocknen und Verarbeiten des Grases seine Qualität erhalten und das Erntevolumen erhöht. Während sich der Heuwender über das Feld bewegen, nehmen rotierende gezahnte Rotationstrommeln oder Heugabelblöcke das geschnittene Gras auf und werfen es nach oben oder zur Seite oder in Reihen. Dies hilft, das Heu gleichmäßig zu lüften und zu trocknen.

Gemäß dem Verfahren zum Formen der Walzen ist diese Technik quer und seitlich. Die Art des Zeders wird abhängig von der Art der Futtergräser gewählt. Zum Beispiel ist es besser, das Heu von Hülsenfrüchten mit einem Rechen mit Federfingern aufzurühren. Die Hauptleistungsmerkmale, die die Leistung dieser landwirtschaftlichen Geräte beeinflussen, sind die Spanbreite oder die Anzahl der Rotationstrommeln sowie die Rechen- und Tedinggeschwindigkeit. Um die Produktivität der Ausrüstung zu steigern, ist sie mit zusätzlichen Optionen ausgestattet, mit denen Sie das Gras schnell und mit weniger Verlusten trocknen, in Rollen sammeln und das Heu komprimieren können.

Beispielsweise verwendet ein französisches Unternehmen, KUHN-Heuwender in Arbeitsbreiten von 3 bis 17 Metern herstellt, die patentierte DigiDrive-Antriebskupplung, die hohe Rotordrehzahlen für eine gleichmäßige Verteilung und bessere Heuung bietet. Für eine gute Stoßdämpfung während des Betriebs und die Fähigkeit, auf kleinem Raum zu manövrieren, sind Kopplungsmechanismen mit Stoßdämpfern vorgesehen. Alle KRONE KW Rotationstedder sind mit einem Getriebe für Nachtarbeiten ausgestattet, das die Erntezeiten für Futter verkürzt. Viele europäische Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten statten den Heuwenderrechen mit einem Konturverfolgungssystem aus, mit dem sogar Gras von Gruben und Hügeln gegriffen werden kann, sowie mit der Funktion, die Höhe und den Winkel des Zappens einzustellen. Abschließend sei angemerkt, dass Sie durch den Kauf solcher landwirtschaftlicher Geräte schnell qualitativ hochwertiges Futter für den Winter vorbereiten und die Rentabilität eines agroindustriellen Unternehmens steigern können.

Beitrag teilen: