PayPal bald mit verbesserter Hardware-Infrastruktur

PayPal wird demnächst ein neues Daten-Center mit verbesserter Hardware-Infrastruktur bereitstellen, was einen Umzug in eine neue Einrichtung mit sich bringt. Hierdurch werden ab dem 18. März 2011 einige Händler für zirka eine Stunde nicht in der Lage sein Live-Transaktionen durchzuführen.

PayPal hat die betreffenden Händler bereits per E-Mail und Alerts in ihren Manager-Accounts darüber informiert.

Weitere Details findet man hier.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: eBay

Schlagworte: