Globaler Investmentfonds Marlin Equity Partners beteiligt sich mehrheitlich an Lengow

Der globale Investmentfonds Marlin Equity Partners („Marlin“) beteiligt sich mit einer mehrheitlichen Wachstumsinvestition an Lengow SAS („Lengow“), der führenden SaaS-Plattform für E-Commerce-Automatisierung. Die Plattform von Lengow unterstützt Händler bei der Optimierung ihrer E-Commerce-Strategie. Sie ermöglicht eine Zentralisierung, Automatisierung und Optimierung der Aktivitäten auf Online-Vertriebskanälen. Mit Sitz in Frankreich (Nantes und Paris) und Deutschland (München) ist Lengow europäischer Marktführer und bietet über 4.600 Marken und Händlern wie Nespresso oder L’Oréal Paris ein vereinfachtes Multichannel-Management der eigenen E-Commerce-Strategie (Online-Marktplätze, Performance-Marketing-Kanäle, Product Ads, Preisvergleichsportale etc.).

„Unsere führende Plattform bietet die tiefste und flexibelste Integrationsschicht in Europa sowie die größte geografische Abdeckung auf dem Markt – beides ist entscheidend für Marken und Einzelhändler, um den wachsenden Anteil an E-Commerce-Konsumenten erfolgreich anzusprechen“, erläutert Mickael Froger, Gründer und CEO von Lengow. „Marlin hat eine lange und bewährte Erfolgsbilanz bei der Erschließung und Steigerung des Wertes von wachstumsstarken Softwareunternehmen, und wir freuen uns, einen Partner zu haben, der unsere Ambitionen teilt, das Wachstum sowohl in bestehenden als auch in neuen Märkten zu beschleunigen.“

„Lengow hat eine zugängliche und vielseitige, einfach zu bedienende Plattform aufgebaut und erfährt eine signifikante Beschleunigung, die durch das Wachstum im E-Commerce und digitalen Marketing angetrieben wird“, erklärt Roland Pezzutto, Principal bei Marlin. „Die Lösungen von Lengow sind für Kunden, die im digitalen Handel tätig sind, von zentraler Bedeutung, und wir freuen uns darauf, unsere operativen und finanziellen Ressourcen einzusetzen, um Lengows Wachstumskurs und die weitere internationale Expansion zu unterstützen.“

Beitrag teilen: