Internet-Shops für skandinavische Lebensart gewinnen massiv an Beliebtheit: Welche Gründe sind ausschlaggebend?

Die glücklichsten Menschen Europas leben in den skandinavischen Ländern, was nicht nur auf die schöne Landschaft und die gute Infrastruktur zurückzuführen ist, auch das Lebensgefühl und die Lebensart spielen eine wichtige Rolle. „Hygge“ nennen die Dänen dieses Lebensgefühl, was zugleich in der Einrichtung und der Gestaltung ihrer Häuser sichtbar wird.

pixabay.com ©Bru-nO (Creative Commons CC0)

Wer so „hyggelig“ wie die Dänen, Schweden oder Norweger leben möchte, kann sich die skandinavische Lebensart per Internet nach Hause holen.

So wichtig sind die richtigen Wohntextilien

Flauschig weiche Wolldecken, Kissen aus anschmiegsamem Samt, ein kuscheliges Schaffell oder der warme Teppich unter den Füßen – dies ist ein kleiner Ausschnitt der Wohntextilien, die für eine nordische Wohlfühlatmosphäre gebraucht werden.

Wichtig ist das Gefühl beispielsweise, wenn die Bettwäsche sich so angenehm anfühlt, dass man das Bett gar nicht mehr verlassen möchte. Ist etwas „hyggelig“, dann werden alle Sinne angesprochen, die Augen, die sich an den schönen Mustern erfreuen, besonders wichtig ist vor allem das Fühlen.

„Hygge“ heißt, nicht alles muss perfekt zusammenpassen, denn so wird es schnell langweilig, es muss jedoch eine Harmonie geben und ein Gefühl vorhanden sein, sich in diesem Raum wohlzufühlen.

Hell und sanft

Räume, die von Licht durchflutet werden, sorgen für das skandinavische Lebensgefühl, ebenso wie zarte Pastellfarben und viel Natürlichkeit. Das Ganze fängt bereits beim Bodenbelag an, der nach Möglichkeit aus einem hellen Holz sein sollte.

Vorhänge oder Jalousien sind kein Thema, denn sie machen ein Zimmer dunkel. Bei der Dekoration gilt: Weniger ist mehr, oft reichen nur wenige Grünpflanzen und Kissen, um einen Raum wohnlich zu gestalten. Eine sehr wichtige Rolle spielt die Qualität der Materialien, sie sollte stets hochwertig sein. Einer der Vorreiter ist www.scandinavian-lifestyle.de, ein Shop, der alles bietet, was das „Hygge-Gefühl“ ausmacht, beispielsweise schöne Kissen oder Decken.

Viel Holz für das skandinavische Ambiente

Die Menschen in Skandinavien lieben die Natur. Daher ist es keine Überraschung, dass die Designer aus dem hohen Norden vor allem heimische Holzarten in ihre Entwürfe einbauen. Holz strahlt eine große Ruhe und Gemütlichkeit aus, Holz ist ein natürlicher Werkstoff und lässt sich mit jedem beliebten Einrichtungsstil wunderbar verbinden.

Wer sich das skandinavische Lebensgefühl nach Hause holen möchte, kommt um Holz in allen möglichen Variationen nicht herum. Holz ist in vielen Ländern des hohen Nordens auch als Dekoration zu finden, neben Ästen wird hier auch Treibholz verwendet, das bei einem Spaziergang am Strand gefunden wurde.

Alles natürlich

Die Natürlichkeit der skandinavischen Lebensart spiegelt sich nicht nur in den Materialien wie Holz wider, sondern genauso in Dekors und Mustern.

Blüten und Blätter zieren die Tassen und zarte Ranken die Vasen. Ob Porzellan oder Poster, die Bilder an der Wand oder die Muster auf Textilien – die Natur findet sich überall wieder.

Fazit

So wohnen und leben wie die Menschen in den skandinavischen Ländern wird auch im Rest von Europa immer beliebter. Diese Lebensart, die so viel Gemütlichkeit und Natürlichkeit ausstrahlt, wirkt wie ein ruhender Pol in unruhigen Zeiten.

Es ist nicht allzu schwer, sich dieses besondere Lebensgefühl ins eigene Zuhause zu holen. Es verlangt allerdings etwas Geduld, Ausdauer sowie ein sicheres Auge, um die schönsten Stücke nach und nach zusammenzutragen.

Beitrag teilen: