Ant Group stellt Plattform für digitale Urheberrechtsdienste auf Basis von AntChain vor

Die Ant Group, führend in der Entwicklung offener Plattformen für technologiegetriebene, integrative Finanzdienstleistungen und Muttergesellschaft von Chinas größter digitaler Zahlungsplattform Alipay, hat ihre neue Plattform für digitale Urheberrechtsdienste vorgestellt, die auf AntChain, der Blockchain-basierten Technologie des Unternehmens, basiert.

Die Plattform zielt darauf ab, Millionen von Urhebern dabei zu helfen, ihre Urheberrechte mit größerer Effizienz und zu geringeren Kosten zu verifizieren und zu schützen.

Die auf Blockchain- und KI-Technologien basierende Plattform für digitale Urheberrechtsdienste ermöglicht es Urhebern von Inhalten, eine Vielzahl von Originalwerken schnell zu authentifizieren und zu verifizieren, von Musiknoten über Videos und Bilder bis hin zu Artikeln und Aufsätzen.

Wenn ein Urheber sein Werk auf die Plattform hochlädt, prüft die Plattform zunächst, ob der Inhalt der einzige ist, der in ihrer Datenbank existiert. Anschließend wird eine einzigartige digitale Urheberrechtsbescheinigung erstellt, die grundlegende Informationen über das Werk sowie einen Notarstempel enthält.

Diese fälschungssicheren Zertifikate können auch als Beweismittel in Fällen von Urheberrechtsverletzungen und Delikten vorgelegt werden.

©Ant Group 2021

Die Plattform für digitale Urheberrechtsdienste bietet auch Identifizierungs- und Suchdienste, die Urhebern helfen können, potenzielle Urheberrechtsverletzungen effektiv zu überwachen und zu kennzeichnen, wodurch es für Inhaber von geistigem Eigentum einfacher und kostengünstiger wird, ihre Originalinhalte zu überprüfen und zu schützen.

Die Beantragung einer Urheberrechtsregistrierung und -zertifizierung ist normalerweise ein komplizierter und zeitaufwändiger Prozess. Mit der digitalen Copyright-Services-Plattform wird dieser Prozess effektiv auf eine Minute verkürzt, und Schöpfer können bis zu 95% der damit verbundenen Ausgaben einsparen.

„Wir glauben, dass AntChain eine entscheidende Rolle beim Aufbau von Vertrauen zwischen mehreren Parteien und bei der Lösung von realen Problemen in der Urheberrechtsbranche spielen kann“, sagte Guofei Jiang, President of Advanced Technology Business Group, Ant Group. „Die von AntChain betriebene Plattform für digitale Urheberrechtsdienste wurde speziell entwickelt, um die Schwierigkeiten zu lösen, auf die Urheber typischerweise stoßen, wenn sie versuchen, ihre Arbeit zu authentifizieren und zu schützen.“

Shanghai C.C. Music Culture Co Ltd, Chinas führendes Netzwerk für den Vertrieb digitaler Musiknoten, war einer der ersten Partner, die sich während der Testphase der Plattform für digitale Urheberrechtsdienste angeschlossen haben. Jetzt können sich Musiker, die Teil des Netzwerks von Shanghai C.C. Music Culture sind, digitale Urheberrechtszertifikate sichern, wenn sie ihre Originalwerke auf die Plattform hochladen.

Gleichzeitig wird AntChain intelligente Verträge generieren, die die von den Musikern und dem Vertrieb generierten Einnahmen erfassen können. Sobald ihre Werke erfolgreich verkauft werden, wird der Smart Contract ausgelöst und die Einnahmen werden automatisch an die Musiker und Shanghai C.C. Music Culture verteilt.

Nianhua Yi, CEO von C.C. Music, kommentiert: „Die von AntChain betriebene Plattform für digitale Urheberrechtsdienste ermöglicht es den Musikern auf C.C. Music, ihre Werke mit Leichtigkeit zu registrieren und zu zertifizieren. Das bringt wirklich große Vorteile für die Urheber.“

Derzeit werden täglich mehr als 10 Millionen Originalwerke auf der Plattform für digitale Urheberrechtsdienste zertifiziert.

Ant Group CO., Ltd.
Beitrag teilen: