eBay unter den Top 50 der innovativsten Unternehmen

Wie bei Richard Brewer-Hay auf dem eBayInk Blog zu lesen ist, steht eBay im internationalen Ranking der weltweit innovativsten Unternehmen auf Platz 22. Das neue eBay ist mobil, modisch und etabliert sich gerade wieder. Die Begründung für die Platzierung lautet: „innovatives Unternehmen, weil „transforming the mobile marketplace“.

Was Fashion anbelangt zeigte eBay besondere Aktivitäten. Man denke nur an den Designer Derek Lam, der vergangene Woche auf der New York Fashion Week und gleichzeitig auf dereklam.ebay.com seine exklusive Kleiderkollektion DEREK LAM + eBay mit 16 Originalkleidern präsentierte. Es war die erste Crowdsourcing-Kollektion weltweit bei eBay. Auch die verschiedenen eBay-Applikation, wie die eBay iPhone-App, die die Anprobe von Sonnenbrillen gestattet, trät dazu bei, dass eBay langsam wieder erwacht.

Interessanterweise war eBay im vergangenen Jahr noch nicht einmal in den Top 50 der innovativsten Unternehmen geführt, wohingegen Amazon auf Platz 2 zu finden war und 2011 nur Platz 27 einnimmt. Platz 1 in dem Ranking  nimmt Apple ein, Rang 2 geht an Twitter, Facebook folgt direkt danach.

Das, was eBay CEO John Donahoe schon seit längerem prophezeit hat, scheint nun langsam doch Wirklichkeit zu werden: eBay kommt wieder auf die Füße!

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , , ,