BMW Motorrad eröffnet seinen offiziellen R18 Flagship Store auf JD.com

BMW Motorrad kündigte an, seinen offiziellen Flagship-Store im Dezember 2020 auf JD.com zu eröfffnen. Gleichzeitig bestätigte die deutsche Motorradmarke, dass die R18, ihr jüngstes Cruiser-Modell, das die bisher größte und schwerste BMW ist, auf dieser Plattform angeboten werden wird. Die Ankündigung erfolgte auf einer BMW Veranstaltung in Peking, um den Eintritt von drei R18 Editionen in den chinesischen Markt zu feiern.

Dieser Schritt ist ein bedeutender Schritt in der Zusammenarbeit zwischen JD und BMW Motorrad. Er trägt dazu bei, die Produktvielfalt auf JD Auto zu erweitern, mehr Kunden für BMW zu gewinnen und wettbewerbsfähigere Preise und besseren Service für chinesische Motorradfahrer anzubieten.

„Ausgestattet mit innovativen Einzelhandelskonzepten hofft BMW Motorrad, neue Kanäle zu erschließen und abwechslungsreiche Wege auszuprobieren, um verschiedene Nutzerkreise anzusprechen. Der Start des JD Flagship Stores ist ein wichtiger Schritt für uns, um unsere Touchpoints mit mehr Nutzern zu erweitern. Wir werden zusammenarbeiten, um den Nutzern ein individuelles und intensives Erlebnis zu bieten, das den Make-Life-A-Ride Spirit unserer Marke widerspiegelt“, sagte Fei Zhan, Direktor von BMW Motorrad China.

„Mit dem rasanten Wachstum des chinesischen Motorradmarktes haben mehr und mehr globale Marken ihre Präsenz auf JD gezeigt und die Zusammenarbeit mit uns vertieft. Der Beitritt von BMW Motorrad ist ein wichtiger Schritt für uns, um den High-End-Markt zu entwickeln, und es ist auch ein Meilenstein für JDs Motorrad-Geschäftsplan“, sagte Yan Qing, General Manager von JD Auto.

Durch die Nutzung von JDs Vorteilen in der Lieferkette, der Nutzerbasis, Big Data und Technologien hat JD Auto seine Bemühungen zum Aufbau des Motorradgeschäfts seit 2017 intensiviert und schnelle Fortschritte erzielt. Bis heute hat JD Auto Kooperationen mit über 30 berühmten Motorradmarken im In- und Ausland aufgebaut, darunter BMW, Ducati, YAMAHA, Wuyang-Hongda, Peugeot und viele mehr. Es ist auch die Anlaufstelle für chinesische Motorradfans und -fahrer geworden. Es wird geschätzt, dass über zwei Millionen Nutzer im Jahr 2020 motorradbezogene Produkte auf JD.com gekauft haben.

JD.com
Beitrag teilen: