Amazon startet Onlineapotheke Amazon Pharmacy in den USA

Amazon USA kündigte heute zwei neue Apothekenangebote an, die Kunden beim bequemen Kauf ihrer verschreibungspflichtigen Medikamente unterstützen sollen. Amazon Pharmacy, ein neuer Shop auf Amazon USA, ermöglicht es den Kunden, eine komplette Apotheken-Transaktion über die Amazon durchzuführen. Über ein sicheres Apothekenprofil können Kunden ihre Versicherungsdaten hinzufügen, Rezepte verwalten und vor dem Auschecken Zahlungsoptionen auswählen. Prime Mitglieder erhalten eine unbegrenzte, kostenlose Lieferung innerhalb von zwei Tagen bei Bestellungen von Amazon Pharmacy, die in ihrer Mitgliedschaft enthalten sind.

Ebenfalls neu ist, dass Mitglieder von Prime heute bei Amazon Pharmacy, wenn sie ohne Versicherung bezahlen, sowie bei über 50.000 anderen teilnehmenden Apotheken landesweit auf Ersparnisse bei Medikamenten zugreifen können. Die Amazon Prime-Sparleistung für verschreibungspflichtige Medikamente spart Mitgliedern bis zu 80% Rabatt auf Generika und 40% auf Markenmedikamente, wenn sie ohne Versicherung bezahlen. Mehr dazu unter amazon.com/primerx.

Zusammen machen es die Sparvorteile von Amazon Prime und Amazon Pharmacy den Kunden einfach, Preise zu vergleichen und Medikamente für die Lieferung nach Hause zu kaufen, alles an einem Ort. Jetzt ist das Ausfüllen von Rezepten so bequem wie jeder andere Kauf in Amazon’s Online-Shop.


Beitrag teilen: