Investorentag: eBays 3-Jahres-Wachstumsplan

Investorentag: eBays 3-Jahres-Wachstumsplan

eBays 3-Jahres-Wachstumsplan

eBay skizzierte auf dem gestrigen Analysten-Tag unter anderem seinen 3- Jahreswachstumsplan für PayPal und die eBay-Marktplätze: eBay hat sich für die nächsten Jahre anspruchsvolle Ziele gesetzt, das geht aus einer Pressemitteilung hervor. eBay will seinen Umsatz bis  zum 2013 um nicht weniger als 63% steigern. Die Umsätze sollen bis zum Jahr 2013 bei mindestens 13 Milliarden Dollar liegen, verglichen mit 9 Milliarden Dollar im Jahr 2009.

Alleine der Online-Bezahldienst soll 6 bis 7 Milliarden Dollar zu diesem Ergebnis besteuern. Das Marktplatz-Business ist für zirka 8 Milliarden Dollar Umsatzbeitrag zuständig. Wachstumsbeschleuniger sollen hierbei in erster Linie der Mobile Commerce sein,  aber auch lokale und soziale E-Commerce Trends. Das Bruttohandelsvolumen, das über Smartphones ausgeführt wird, soll sich im Jahr 2011 von derzeit 2 Milliarden US-Dollar auf 4 Milliarden US-Dollar verdoppeln

Der Konzern plant zudem, seine weltweiten Commerce- und Bezahl-Fähigkeiten dazu zu nutzen, um eine offene E-Commerce-Plattform zu erschaffen.

eBay hat vor, Neuerung für Händler zu beschleunigen und zwar angefangen von kleineren bis hin zu ganz großen Retailern. Durch eine offene  Handelsplattform werden Händler jeder Größe in einer „neuen Retail-Umgebung“, in der Offline und Online Shopping zunehmend miteinander verschmelzen,  konkurrieren können. Verbraucher wollen auch häufiger jederzeit und an jedem Ort  einkaufen und die bestmögliche Auswahl und die günstigsten Preise finden- und das will eBay seinen Kunden bieten.

eBay CEO John Donahoe erklärte zum „neuen“ Commerce: „Heute werden  neue Retail-Spielregeln geschrieben. Sowohl der Online- als auch der Offline Commerce ändert sich derzeit und verschmilzt miteinander. Hinzukommt, dass die Technologie das Einkaufs- und Bezahlverhalten der Verbraucher dramatisch beeinflusst. Wir stehen an vorderster Spitze der Shopping-Innovation. Wir sind sicher, dass wir die nächste Generation des Commerce anführen werden.“

Der Ausblick auf die nächsten 3 Jahre zusammengefasst

  • Gesamtumsätze werden erwartet in einer Höhe zwischen 13 und 15 Milliarden Dollar bis zum Jahr 2013, angetrieben durch stetige Innovationen in beiden Kern-Business-Zweigen.
  • Zusammengesetztes jährliches Einkommenswachstums auf non-GAAP-Basis von 10 bis 14%.
  • Im Zeitraum 2011 bis 2013 erwartet eBay einen freien Cashflow in Höhe von 7,5 bis 8,5 Milliarden Dollar.
  • Der operative Cashflow soll in der 3-Jahresperiode zwischen 10 und 11,3 Milliarden Dollar liegen.
  • Der PayPal-Umsatz soll bis zum Jahr 2013 zwischen 6 und 7 Milliarden Dollar liegen. Hierzu sollen Verbraucher-Vorlieben, Marktexpansion und Innovationen in den Bereichen mobiles, digitales, social und lokales Shopping beitragen.
  • Von den eBay-Marktplätzen erhofft man sich Umsätze zwischen 7 und 8 Milliarden Dollar bis zum Jahr 2013, die durch technologische Verbesserungen und durch maßgeschneiderte Käufererfahrungen bewerkstelligt werden sollen.
Investorentag: eBays 3-Jahres-Wachstumsplan was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay, Mobile Commerce

Schlagworte:, , , , , , ,