Was ist der teuerste Skin in CSGO 2020?

Counter-Strike ist für seinen Skin Markt bekannt. Werfen wir nun einen Blick auf die teuersten Skins aller Zeiten. CS:GO verfügt über einen der expansivsten virtuellen Handelsmärkte in der Gaming-Welt. Von Waffen- und Messer Skins bis hin zu Charakterskins gibt es eine Reihe von Anpassungsoptionen, die die Spieler auf dem Server zur Schau stellen können.

pixabay.com ©FlareX (Creative Commons CC0)

Der Bereich des Skinhandels kann jedoch etwas komplex sein, wenn man sich mit den Besonderheiten dessen befasst, was eine Skin selten und daher teuer macht. Lassen Sie es uns also aufschlüsseln, bevor wir uns die teuersten Skin in der Geschichte des Spiels ansehen.

Was ist der teuerste CS:GO-Skin?

Zuallererst haben einige der ikonischsten Skins in der Geschichte von Counter-Strike eine Geschichte hinter sich. Zweifellos ist die Ak Fire Serpent als bekannteste Terroristenwaffe die Heftpistole für die CSGO-Franchise.

Es ist das Sturmgewehr, mit dem jeder Spieler nach jeder Öko-Runde loslegen kann, es ist immer auf Werbematerialien zu finden.  Was die Statistik betrifft, so fasst es 30 Kugeln in der Patrone und hat eine Reservemunitionskapazität von 90. Es dauert 2,5s, um sie nachzuladen. Sie behält ihre Genauigkeit im Bereich von 31 Metern. Der Spieler hat eine deutlich geringere Geschwindigkeit, während er sie hält. Wenn sie richtig gehandhabt wird, ist sie eine Waffe für alle Reichweiten und ein Dienstprogramm der Profis.

Es ist kein Wunder, dass eine so bemerkenswerte Waffe eine ganze Reihe interessanter Skins hat, die ihr gewidmet sind. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, und die seltenere kostet auf dem Markt in der Regel zwischen 30 und 100 Dollar. Es gibt jedoch bestimmte Skine, die diese Preise aus verschiedenen Gründen deutlich übersteigen.

Als eine der schwer fassbaren und begehrtesten Skins im Spiel hat die Dragon Lore ihre eigene Hintergrundgeschichte und ist mit Lord Williams Schloss verbunden – dem Schauplatz der beliebten Winteroffensivkarte Cobblestone.

Ob etwas als „Sammlerstück“ bezeichnet werden kann oder nicht, hängt zunächst von der Seltenheit der Skin ab. Diese wird nach Stufen kategorisiert, von denen es acht gibt. Die gebräuchlichste Skinklasse ist „Konsument“ und die seltenste ist „Schmuggelware“ – nur eine Skin wurde dieser exklusiven Einstufung zugeordnet.

Seltenheitsgrade für CS:GO-Skine.Dexerto

Verdeckte und geschmuggelte Skins sind bei Waffen die seltensten im Spiel.

Warum ist das Drachengebilde eine verdeckte AWP-Skin und keine Schmuggelware? Nun, kurz gesagt, das M4A4-Hell war ursprünglich ein verdeckter Skin, aber nach einem Haufen Aufruhr um das Kunstwerk des Skins  schuf Valve versehentlich eine der seltensten Skins in der CS:GO-Geschichte.

CSGO hat zum ersten Mal 1 Million Spieler

Der ursprüngliche Entwurf (genannt Howling Dawn) wurde von einem Steam-Mitglied plagiiert. Nachdem er den Wilderer auf frischer Tat ertappt hatte, überarbeitete Valve das Design und stufte die Seltenheit in eine völlig neue Kategorie ein, die sie treffend als Schmuggelware bezeichneten.

Was diese Skin jedoch noch seltener macht, ist die Tatsache, dass Valve keinen Bestand der Skin mehr ausliefert, der über das hinausgeht, was in den Beständen der Spieler bereits vorhanden war. Das bedeutet, dass das Finish dieser Waffe begehrter wurde als je zuvor. Wie ist das für eine Geschichte?

Eine weitere zu berücksichtigende Variable ist die Abnutzung der Waffenskin, die durch eine Metrik namens „Float-Wert“ oder Abnutzungsrate quantifiziert wird. Stellen Sie sich ein Kontinuum von 0,00X-1,00 vor, wobei 0,00X die niedrigste, ursprünglichste Version einer Skin ist, während 1,00 die am häufigsten getragene Iteration derselben Skin ist. So werden CS:GO-Kosmetika im Wesentlichen hinsichtlich ihres „Zustands“ bewertet.

Neben den unterschiedlichen Skin-Raritäten und Float-Werten gibt es spezifische Skinvariationen, die den Wert verändern. Zum Beispiel hat die Doppler-Skin für Messer eine Fülle von Mustern, die den Preis bestimmen. Nachfolgend sind die einzelnen Phasen aufgeführt, die ein Doppler-Messer durchlaufen kann, wobei Phase 1-4 die häufigste ist (mythisch).

Jede der echten Saphir-, Rubin- und Smaragd-Varianten gilt als ‚Legendär‘ und hat 100% marmorierten Saphir, Rubin oder Smaragd, der durch ihre jeweiligen Muster läuft. Das Black Pearl ist das einzige ‚antike‘ Messer in CS:GO und ist wohl das seltenste Messer-Muster im Spiel, mit einer zu 100% rein schwarzen Musterphase und Flecken von Purpur und Blau, die es fast unmöglich machen, ein solches Messer für das Inventar einzutüten.

Frank
Beitrag teilen: