Facebook startet in Europa mit der App Deals

Facebook startet in Europa mit der App Deals

Facebook startet in Europa mit der App Deals

Im November letzen Jahres startete Facebook in den USA sein Feature „Deals“ mit dem man Sonderangebote auf dem Smartphone oder dem Computer empfangen kann. Damit tritt Facebook in Konkurrenz mit zum Beispiel Groupon.

Seit Anfang Februar 2011 gibt es auch für die deutschen Nutzer die Sonderangebote aufs Handy und auf den PC. Facebook macht dies durch die Applikation „Deals“ möglich. Die App startet aber nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien.

Auf dem Computer muss der Ort, für die Schnäppchen gesucht werden, angegeben werden. Sofort danach erhält man eine Liste mit den verfügbaren Sonderangeboten. Auf dem Smartphone kommt der Nutzer auf die Offerten über die Facebook-Applikation „Orte“ zu den Angeboten. Daraufhin erscheint eine Liste mit den Facebook-Werbepartnern. Alle der aufgelisteten Werbepartner, welche Angebote beinhalten sind mit einem gelben Post-It markiert.

Facebook startet in Europa mit der App Deals was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Mobile Commerce, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,