Eine neue Möglichkeit, dein Amazon FBA Unternehmen zu verkaufen

Ein erfolgreiches Amazon FBA (Fulfillment by Amazon) Unternehmen aufzubauen ist kein einfaches Unterfangen. Unternehmer/innen benötigen Mut, Willensstärke und vor allem Durchhaltevermögen. Es ist ein Weg mit vielen Stolpersteinen und mit steigenden Umsätzen sowie der Internationalisierung wächst oftmals auch die Komplexität. Gerade bei der Kommunikation mit dem Amazon-Verkäuferservice oder manchen Lieferanten wird die Geduld oft auf die Probe gestellt.

Hat man es jedoch geschafft und ein erfolgreiches Amazon Business aufgebaut, dann stellt sich irgendwann bei vielen Händlern die Frage nach dem nächsten Schritt.
Eine mögliche Option ist dann natürlich der Verkauf des Unternehmens.

Die Gründe für einen Verkauf sind sehr individuell und vielfältig.
Die häufigsten sind:

  • Tapetenwechsel / Etwas Neues starten / Neue Bereiche kennenlernen
  • Cash-Out / Geld vom Tisch nehmen und Kapital diversifizieren
  • Weltreise / Auswanderung
  • Familie / Rente
  • Gesundheitliche Gründe

Brands United mit Sitz in Berlin hat sich auf den Kauf und den Zusammenschluss von erfolgreichen Amazon FBA Unternehmen und deren Marken spezialisiert.
Brands United ist kein Unternehmensmakler, sondern erwirbt und gliedert bereits bestehende Unternehmen in das eigene Produktportfolio ein und führt diese Marken mit einem Expertenteam verantwortungsvoll weiter.

Die Idee zu Brands United ist Dieter Pfeffer, der das Unternehmen gemeinsam mit Marc Nußbaumer gegründet hat, aus der eigenen Erfahrung gekommen. Dieter gründete bereits mit 18 Jahren im Jahr 2006 die erste eigene E-Commerce Firma in seinem damaligen Kinderzimmer.
Das Unternehmen wurde 6 Jahren nach dem erfolgreichen Aufbau eines Teams mit über 20 Mitarbeitern mithilfe eines Unternehmensmaklers verkauft. Der komplexe Prozess hat ihn begeistert, da viele Feinheiten und branchenspezifische Faktoren beachtet werden müssen. Jedoch war dieser Weg auch sehr fordernd und anstrengend. Während des Verkaufsprozesses musste er beispielsweise mit über 20 potenziellen Käufern verhandeln, von denen nicht alle ein tatsächliches Kaufinteresse hatten. Zusätzlich kannte der beauftragte Unternehmensmakler die Besonderheiten im E-Commerce und insbesondere beim Verkauf auf den Amazon-Marktplätzen nur oberflächlich und konnte die Prozesse und Abläufe im Unternehmen nicht immer nachvollziehen. Insgesamt dauerte der Verkaufsprozess in etwa 8 Monate. Bereits damals fragte sich Dieter, wie man den Prozess schneller und einfacher gestalten könnte.

Durch seine anschließende Tätigkeit bei einem Unternehmensmakler, der auf den Bereich E-Commerce spezialisiert ist, konnte Dieter seine Ideen zur Prozessoptimierung einbringen und in der Praxis erproben. Die Herausforderungen der ungewissen Absichten und finanziellen Ressourcen der Käufer sowie der Länge des Verkaufsprozesses blieben jedoch bestehen.

Durch die Kombination dieser beruflichen Erfahrungen wurde ihm bewusst, dass nur ein Unternehmen, welches genug liquide Mittel zur Verfügung hat und die Ankäufe selbst tätigt, den Prozess entscheidend verbessern kann. Mit diesem Gedanken war die Idee von „Brands United“ geboren.

Mittlerweile gibt es bereits einige US-amerikanische Unternehmen, die ein ähnliches Geschäftsmodell erfolgreich betreiben. Brands United ist das erste aktiv tätige, deutsche Unternehmen in diesem Segment.

Vorteile bei einem Verkauf an Brands United:

  • Schneller Ankaufsprozess von durchschnittlich nur 30 Tagen
  • Finanzierung gesichert durch die Rückendeckung finanzstarker Investoren
  • Erfahrener Käufer, der deine Sprache spricht und den Prozess bereits etliche Male durchlaufen hat
  • Sicherheit, dass das eigene Unternehmen in gute, erfahrene Hände gegeben wird
  • Flexible Vertragsgestaltung mit Möglichkeit der weiteren Partizipation am Geschäftserfolg

Welche Unternehmen kommen für einen Ankauf durch Brands United infrage:

  • Aktiver Verkauf von Produkten auf Amazon seit mindestens 18 Monaten
  • Verkauf unter eigener, beim DPMA eingetragener, Marke
  • Anteil Amazon Umsatz >70% am Gesamtumsatz

Brands United erstellt für Unternehmen, die für einen Kauf infrage kommen, eine kostenlose, nachvollziehbare und transparente Unternehmensbewertung.

Nähere Informationen findet ihr unter: www.brands-united.de


Beitrag teilen: