Delivery Hero erwirbt InstaShop – einen führenden Online-Lebensmittelmarktplatz im Nahen Osten und Nordafrika

Delivery Hero SE hat die Übernahme von InstaShop, einem führenden Online-Lebensmittelmarktplatz im Nahen Osten und Nordafrika (MENA: Middle East & North Africa), bekannt gegeben. Durch diese Übernahme ergänzt Delivery Hero weiterhin seine Position im Bereich der Lebensmittellieferung und unterstreicht die Bedeutung des Q-Commerce.

InstaShop – einer der führenden Online-Lebensmittelmarktplätze in MENA

Delivery Hero hat alle ausstehenden Aktien von InstaShop auf der Grundlage einer Bewertung von 360 Millionen USD erworben. Der ursprüngliche Kaufpreis beläuft sich auf ca. 270 Millionen USD und die Höhe der Rückstellung für das Gründerteam ist abhängig vom Wachstum und der Rentabilität des Unternehmens in den folgenden Jahren. Die Übernahme von InstaShop markiert den nächsten Schritt in Delivery Hero’s Bestreben, Pionierarbeit im Q-Commerce – der nächsten Generation des E-Commerce – zu leisten.

Niklas Östberg, CEO und Mitbegründer von Delivery Hero, sagte: Ich freue mich, InstaShop in der Delivery Hero-Familie willkommen zu heißen. Das InstaShop-Team verkörpert unsere Werte und bringt eine starke Vision und Kompetenzen mit. Als führendes Unternehmen im Lebensmittelhandelssegment hat InstaShop einen Service aufgebaut, den die Kunden lieben, und ihr Fachwissen ist eine große Bereicherung für unsere schnelle Handelsexpansion. Gemeinsam werden wir weiterhin investieren, um die Zukunft der Lieferung voranzutreiben, indem wir die Standards für Geschwindigkeit und Bequemlichkeit vorantreiben.

InstaShop wurde im Juni 2015 eröffnet und hat seinen Sitz in Dubai. Das Unternehmen erwirtschaftet im 2. Quartal 2020 auf Jahresbasis ca. 300 Millionen USD GMV, ca. 330% mehr als im Vorjahr, und eine positive EBITDA-Marge. Mit der Unterstützung von Delivery Hero ist geplant, neue Märkte zu erschließen und in weiteres Wachstum zu investieren.

Das Geschäftsmodell von InstaShop ist marktplatzbasiert: Es verbindet Kunden mit Anbietern und erleichtert den Einkauf, während sich die Geschäfte um die Logistik kümmern. Als ein führender Marktplatz für die Lieferung von Lebensmitteln im Nahen Osten und Nordafrika bietet InstaShop sowohl regelmäßige als auch bedarfsorientierte Lieferungen in durchschnittlich 45 Minuten. Das Unternehmen arbeitet mit rund 1.500 Anbietern zusammen und ist in fünf Ländern tätig: Vereinigte Arabische Emirate, Katar, Bahrain, Ägypten und Libanon.

John Tsioris, CEO und Mitbegründer von InstaShop, sagte: Die Partnerschaft mit Delivery Hero ist eine großartige Gelegenheit für uns, unser Geschäft weiter auszubauen und das Know-how der Gruppe zu nutzen. Ich habe die Zusammenarbeit mit Delivery Hero bei diesem Geschäft sehr genossen und bin erfreut, die Reichweite und Qualität unseres Service bei InstaShop weiter auszubauen. Delivery Hero ist ein Netzwerk, das von ehrgeizigen Gründern und Unternehmern wie uns angetrieben wird, und wir sind stolz darauf, Teil dieser Familie zu werden.

InstaShop wird unter der derzeitigen Führung als unabhängige Marke weitergeführt und ergänzt die aktuelle Schnellhandelsstrategie von Delivery Hero in der Region. Das Geschäftsmodell von InstaShop hat sich als schnell skalierbar und wirtschaftlich erfolgreich erwiesen. Während der unmittelbare Fokus von InstaShop darauf liegt, das Wachstum innerhalb der aktuellen geografischen Gebiete voranzutreiben, eröffnet der Beitritt zu Delivery Hero auch zukünftige komplementäre Möglichkeiten, seine Präsenz weltweit auszubauen.


Beitrag teilen: