Zwei neue Suchexperten für eBay: von Microsoft und Facebook

eBay hat 2 neue Such-Experten angeheuert, die von Facebook respektive von Microsoft Bing kommen. eBay möchte neue Zwei neue Suchexperten für eBay: von Microsoft und FacebookFeatures auf seiner Webseite starten, bei denen Scott Prevost, die Positon des “VP of product management on search” und Dennis DeCoste die Position des “Director of research” einnehmen sollen.

Prevost, bislang Hauptentwickler bei Bing, wird seinen Dienst mit sofortiger Wirkung antreten, wohingegen DeCoste, bei Facebook als Forschungsbeauftragter tätig, erst in einigen Wochen bei eBay starten wird.

Prevost und DeCost sollen ihren Fokus auf die Verbesserung der eBay- eigenen Suchmaschine legen, vor allem darauf, dass in der Suchabfolge zusammenpassende Artikel schneller für Käufer auffindbar sind und die Kunden damit bei jeder Suchanfrage relevantere Ergebnisse geliefert werden.

eBay arbeitet derzeit an der nächsten Generation der Suche, so das eBay Research-Laboratorium. Hier soll besonderes Augenmerk auf die „Suche“ an sich, aber auch auf „das maschinelle Lernen“ (Machine learning) gelegt werden.

Bis jetzt ist noch die Sortierung nach „beliebtesten Artikeln“  aktuell, diese soll jedoch demnächst bei eBay.com durch andere Versionen ersetzt werden.

Erst gestern hatten wir berichtet, dass PayPal sich bei Apple „bedient hat“, um die  Designerin Sarah Brody als Vizepräsidentin für „Global Design“ zu gewinnen, dafür ist Osama Bedier zu Google gewechselt.

Zwei neue Suchexperten für eBay: von Microsoft und Facebook was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , ,