Same Store Sales-Zahlen für eBay und Amazon im Dezember

Die  Zahlen zu den „Same Store Sales“, also den Kernumsätzen (ohne neue Geschäftsfelder) der Plattformen eBay und Amazon sind zwar nur eine Teilmenge der Gesamtdaten, geben aber einen interessanten Einblick in die Performance der beiden Plattformen.

eBay Strategies mit seinem CEO und eBay-Kenner Scot Wingo hat kürzlich die Dezember-Ergebnisse zu den Same Store Sales unter anderem für eBay und Amazon veröffentlicht.

Der Dezember 2010 illustriert einen interessanten Trend für diesen Monat: Die „Vorweihnachtszeit“ fand in der Hauptsache in der letzten Novemberwoche statt, wohingegen in den vorangegangenen Jahren eine eher gleichmäßigere Verteilung vorzufinden war. Konsequenterweise waren die Wachstumsraten im November sehr stark, während sie im Dezember eher zurückgingen.

eBay zeigte für ChannelAdvisor eher ein negatives Wachstum im Dezember mit -1,7% gegen 8,1% im November. Allgemein gesehen aber hatte eBay eine annehmbare Vorweihnachtszeit, folgte jedoch dem sonstigen „shop early“ Trend im Dezember 2010 nicht.

Normalerweise war eBay immer der Zufluchtsort für Käufer, die noch in letzter Sekunde nach gefragten Artikeln suchten. Dieses Jahr allerdings waren die Retailer cleverer in ihrem Angebots-Management und dem Lagerbestand, dass auch stark gefragte Artikel bei den meisten Retailern zu haben waren und man nicht auf eBay ausweichen musste.

Amazon wartete mit einem 35,9%-igem Wachstum im Jahresvergleich auf, fiel jedoch um einige Prozentpunkte von seinem fulminanten Wachstum im November (84,8%) stark ab. Für Amazon aber ist es wichtig zu sehen, dass es der am schnellsten wachsende Verkaufskanal ist und die Weihnachtssaison 2010 zeigt wieder einmal seine führende Position.

Der allgemeine E-Commerce fiel von seinem robusten 21%-Wachstum auf 9% im Dezember. Das entspricht einem 12%-igen Wachstum für die Weihnachtssaison im Jahr 2010 im Jahresvergleich.

Die SSS-Charts für den Dezember  2010 findet man hier.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,