eBay will sein Developper-Programm ausbauen

eBay plant sein Entwickler-Programm auf neue Märkte auszuweiten. Sergio Gonzales, der im Jahr 2003 zu eBay stieß und das Programm leitet, erklärte den Entwicklern diese Woche, dass neue Tools hinzugefügt und die Leitungsfähigkeit erhöht würde.

„Viele Entwickler sehen in dem Programm nur die Händler-Tools, dabei gibt es so viel mehr direkte Einkommensmöglichkeiten, wie beispielsweise die Integration eBay eigener Objekte wie lokaler und Mobile Commerce“, so Gonzales. Er erinnert hier an StubHub, die Barcode Scan-Application RedLaser, Milo oder die jüngst erworbene Entwickler-Firma Critical Path Software.

Auch PayPal hat sein Business neu belebt, indem es seine Bezahlplattform für Drittentwickler geöffnet hat. eBay hat dieselben Möglichkeiten mit mobilen Applikationen von Drittanbietern. Die Entwickler-Konferenz im Juni kommenden Jahres wird wahrscheinlich ein Magnet werden speziell für Entwickler im mobilen Shopping-Sektor.


Beitrag teilen: