mobile.de und eBay Motors bündeln Reichweiten auf 11,87 Millionen Unique User

Ab sofort können Belegungseinheiten auf dem Internet-Fahrzeugmarkt mobile.de und eBay Motors, dem Online-Marktplatz für Fahrzeuge und Fahrzeugteile in Kombination gebucht werden. Die Reichweiten beider Online-Portale werden im Bereich „Automotive“ damit gebündelt und erreichen 11,87 Millionen Unique User pro Monat (AGOF internet facts 2010-II). Der Automobilhersteller Opel ist der erste Kunde, der von dieser Kombination Gebrauch macht.

Seit dem 1. Dezember hat Opel über die Mediaagentur ACT Europe GmbH eine breit angelegte Online-Kampagne für den Opel Astra Sports Tourer gebucht. Dabei werden verschiedene Werbeformate auf den Startseiten beider Plattformen ausgeliefert sowie zusätzlich auf den Suchergebnisseiten und Detailergebnisseiten von eBay Motors angezeigt. Am 15. Dezember folgt eine Exklusivbelegung von Opel auf eBay Motors und mobile.de. Ziel der Kampagne ist es, eine hohe Aufmerksamkeit für den neuen Opel Astra Sports Tourer zu generieren.
Auf eBay Motors, dem Bereich für Fahrzeuge, Teile und Zubehör beim Online-Marktplatz eBay, lassen sich monatlich 8,18 Millionen Unique User (AGOF internet facts 2010-II) ansprechen. Auf eBay Motors bewegen sich vor allem besonders shopping- und werbeaffine Nutzer mit einer konkreten Kaufabsicht.

Werbetreibende erreichen auf dem Internet-Fahrzeugmarkt mobile.de eine stark automobilaffine Zielgruppe und allein hier bereits 7,28  Millionen Nutzer pro Monat (AGOF internet facts 2010-II). Diese Zielgruppe kann über die vielfältigen Targeting-Optionen von mobile.de nahezu ohne Streuverluste angesprochen werden.


Beitrag teilen: