PayPal gewinnt in Großbritannien die Wahl zur besten Webseite des Jahres 2010

Die Wahl zur besten Webseite des Jahres 2010 in Großbritannien, bei der im Zeitraum zwischen dem 21. Oktober und 26. November 2010 über 1,8 Millionen Stimmen abgegeben wurden, endete für PayPal in der Kategorie „Finance“ mit dem Sieg.

Nominiert waren in diesem Jahr 255 Webseiten in 21 verschiedenen Kategorien. In jeder Kategorie konnte man 2 Preise gewinnen. Zum einen gab es den Preis der „besten Webseite“, bei dem Inhalt, Navigation als auch das Design im Vordergrund standen. Zum anderen gab es den Titel „beliebteste Webseite“ zu gewinnen. Hier zählten zum Gewinn die meisten abgegebenen Stimmen. PayPal gewann sowohl als beste als auch als populärste Webseite.


Beitrag teilen: