Novalnet und IntelliShop veranstalten Online-Roadshow zum B2B Commerce

Am 16. Juni 2020 veranstaltet die Novalnet AG zusammen mit IntelliShop und Kaut-Bullinger eine digitale Roadshow zum Einstieg in den B2B-E-Commerce. Das Webinar vereint Experten-Know-How rund um die Digitalisierung im Mittelstand mit Erfahrungen aus der Praxis eines erfolgreichen Digitalisierungsprojekts. Es ist der 2. Teil der „B2B.COMMERCE.2020“ Online-Vortragsreihe von IntelliShop.

Im Vordergrund des Webinars am 16. Juni 2020 steht der schnelle und erfolgreiche Start im B2B E-Commerce und wie dieser optimal gelingt. Interessierte Unternehmen erfahren, wie sie im E-Commerce nachhaltiges Umsatzwachstum mit kleinem Budget realisieren. Aus drei verschiedenen Perspektiven der Speaker wird dabei beleuchtet, warum genau jetzt der richtige Zeitpunkt für den Einstieg in den digitalen Vertrieb ist.

3 Sprecher, 3 Perspektiven
B2B-Experte Christoph Drewes, Chief Business Development Officer beim Payment-Service-Provider Novalnet, spricht dabei zum Thema Checkout und Zahlungsabwicklung und was Händler für den erfolgreichen Verkaufsabschluss im B2B unbedingt beachten sollten. Als weitere Sprecher werden außerdem Michael Döhler, Head of Consulting bei IntelliShop, und Martin Klann, Bereichsleiter E-Business der Kaut-Bullinger GmbH, dabei sein.

Insights und Austausch
Im anschließenden Experten-Panel erhalten die Teilnehmer nicht nur die Möglichkeit, ihre Fragen direkt an die Experten zu richten, sondern es findet auch Austausch zwischen den Sprechern zu aktuellen und relevanten Themen des B2B E-Commerce statt. Die Experten plaudern aus dem Nähkästchen und freuen sich natürlich auch auf aktiven Austausch mit den Teilnehmern während des Panels.

Anmeldung und Tickets
Die Anmeldung zur digitalen Roadshow ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Genauere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden sie hier.


Beitrag teilen: