Wie der Online-Handel von den Online Casinos lernen und profitieren kann

Wer ein Online Casino besucht, möchte spielen und Spaß haben. Ein derartiger Besuch kann aber auch vor allem für Online-Händler sehr anregend und informativ sein. Denn Top Online Casinos beherrschen die Kunst der Kundenbindung, aus denen man für den Ecommerce lernen kann.

Denn die jungen und innovativen Glücksspielunternehmen bieten wegweisende und effiziente Lösungen mit umfangreichen Dienstleistungsangeboten zur Kundenbindung und Neukundenakquise. Durch diese Marketing-Werkzeuge entsteht ein ergebnisreiches und wirkungsvolles Beziehungsmanagement, das sich auf die Erhaltung und Pflege von Kunden- und Geschäftsbeziehungen konzentriert. Spezialisten für ein starkes Beziehungsmanagement sind Online Casinos.

Technology photo created by master1305 – www.freepik.com

Damit in einem Ecommerce Unternehmen ein ganzheitliches Beziehungsmanagement erfolgreich existieren kann, ist die emotionale Bindung zum Kunden erforderlich. Dieses kann immer erfolgreich gestaltet, verbessert und von den Online Casinos übernommen werden. Das Beziehungsmanagement zielt nachweisbar auf die Steigerung des wirtschaftlichen Erfolges eines Unternehmens ab und es ist eine Königsdisziplin, die es zu meistern gilt.

Bonusprogramm und Treueprogramm

Bonusprogramm – Beim Marketing geht es nicht darum, mitzuteilen, was man im Online-Handel zu bieten hat, sondern darum, einen bleibenden Eindruck bei der Zielgruppe und den potentiellen Kunden zu hinterlassen. Online Casinos wissen das und deshalb bieten sie auch in einem Bonusprogramm ihre attraktiven und kundenfreundlichen Prämien wie brandaktuelle Casino Free Spins ohne Einzahlung an und beziehen diese Angebote mit in ihre Marketing- und Werbestrategie. Dieses Konzept eignet sich besonders auch für den Ecommerce.

Online Casinos bieten beispielsweise prall geschnürte Prämienpakete. Dabei handelt es sich um einen Bonus entweder für die Anmeldung neuer Spieler oder für Bestandskunden. Freispiele an einem Spielautomaten werden automatisch dem neuen Kunden- oder dem bereits existierenden Konto gutgeschrieben. Der Spieler muss keine extra Einzahlung dafür tätigen, sondern er kann sie direkt nutzen und damit sein Spielvergnügen genießen.

Treueprogramm – Wie man Kunden an sich bindet und die Loyalität gegenüber dem Unternehmen steigen kann, zeigt beispielsweise ein Treueprogramm, mit dem die besten Casinoanbieter ihre Spieler für treues Spielen belohnen. Ein solches Programm beinhaltet großzügige Boni, Bevorzugungen und Vergünstigungen für die Kunden und motiviert sie als Kunde im Online Casino zu bleiben. Solche Treueprogramme sind auch für den Online-Handel oder den Ecommerce besonders wichtig, um sich zum einen von der Konkurrenz hervorzuheben und zum anderen, um die Probleme der Kunden effizient zu lösen, damit sie zufriedene Kunden bleiben.

Die Online Casino-Treueprogramme sind sehr beliebt, weil sie neben den Gewinnen beim Spielen zusätzliche Belohnungen bieten. Die Stammkunden haben häufig Anspruch auf Bonusgelder, wenn sie sich für ein Treueprogramm anmelden.

Warum der Kundenservice für jedes Unternehmen so wichtig ist

Der Kundendienst dient als Aushängeschild für jedes Unternehmens und jedes Online Casinos. Ein wichtiges Instrument für eine langfristige Kundenzufriedenheit ist dabei unter anderem das positive Kundenfeedback, weil es auch dazu beiträgt, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Zufriedene Kunden empfehlen den Online-Handel oder das Online Casino, wodurch sich der Kundenkreis erweitert und bestehende Kunden noch stärker gebunden werden. Häufig sind zufriedene Kunden sogar auch bereit, höhere Preise zu zahlen.

Es ist unvermeidlich, dass Kunden im Ecommerce als auch im Online Casino irgendwann einmal auf Probleme oder Schwierigkeiten stoßen. Gerade die Glücksspielplattformen haben jede Menge Kundenanfragen, insbesondere in Bezug auf Auszahlungen oder sie haben Fragen zu rechtlichen Themen. Werden diese lösungsorientiert freundlich und kompetent behoben, dann bleiben Kunden beim Anbieter. Kein Wunder also, dass die am besten bewerteten Online Casinos einen derartigen Kundensupport zur Verfügung stellen und auch über den besten Kundenservice verfügen.

Die Webseiten der Glücksspielplattformen bieten Kundenservice und eine Kontaktaufnahme mit einem Mitarbeiter auf mehrfache Weise: Per Telefon, E-Mail, Live Chat und Kontaktformular. Je mehr Optionen es für Hilfe gibt, desto wahrscheinlicher ist es, dass Kunden an dem Anbieter bzw. Unternehmen festhalten.

Vertrauenswürde Zahlungsmethoden

Heutzutage bietet das Internet mit dem Online-Handel eine unfassbar große Auswahl an Waren und Dienstleistungen Möglichkeiten. Das ist auch in den Online Casinos nicht anders, auch hier werden schier unermesslich große Spielmöglichkeiten angeboten.

Aber die Stimmung beim Shopping oder beim Spielen kann auch leicht verschwinden, wenn für das Bezahlen oder Einzahlen keines der angebotenen Zahlungsmethoden in Frage kommt. Dann kann passieren, dass der Kunde sich ein anderes Unternehmen sucht, das eine passende gängige Zahlungsart zur Verfügung stellt.

Im Excommerce als auch im Online Casino sollten die geläufigsten Zahlungswege als E-Payment-Verfahren vorhanden sein: Die Klassiker wie Sofortüberweisung Lastschrift, Kreditkarten, Prepaidkarten wie paysafecard) und e-Walletts wie PayPal, Amazon, mpass, Skrill, ClickandBuy. Auch gehört heutzutage das M-Payment-Verfahren dazu – das sind Zahlungsmöglichkeiten, mit denen man über mobile Endgeräte am Point of Sale oder im Internet bezahlen kann.

Die Produkte im Ecommerce und in den Online Casinos

Beim Verkauf gelten für den Online-Handel und Online Casinos die gleichen Bedingungen: Man muss seine Produkte nicht nur kennen, sondern auch das Alleinstellungsmerkmal feststellen und das Marktangebot im Wettbewerb zu differenzieren.

Deshalb gilt herauszufinden, welche Alleinstellungsmerkmale die Produkte oder die Dienstleistungen haben. Dabei gilt es, das Produkt in das Bewusstsein von Bestandskunden und neuen Kunden zu bringen und zu entscheiden, welchen Platz es beim potentiellen Kunden einnehmen soll.

Ohne das Wissen und die Erkenntnisse der eigenen Produkte wird es schwer werden, im Ecommerce erfolgreich zu sein. Online Casinos kennen ihre Produkte und daher platzieren sie erfolgreiche Marketingstrategien, um auf sich und die Produkte aufmerksam zu machen.

Neue Märkte mit neuen Produkten für neue Kunden schaffen

Das Hinzufügen neuer Produkte oder Dienstleistungen ist eine der schnellsten Möglichkeiten, um ein Unternehmen zu erweitern. Das gilt für den Ecommerce genauso wie für die Online Casinos. Dabei besteht allerdings auch ein Restrisiko und deshalb sollte für die richtige und erfolgreiche Entscheidung auf folgendes geachtet werden:

  • Erweitert das neue Produkt das bestehende Angebot?
  • Kann das neue Angebot der Nachfrage angepasst werden?
  • Haben Kunden bereits danach gefragt?
  • Wie viel werden die Kunden dafür bezahlen?

Keine Angst vor riskanten Entscheidungen

Unternehmen, die sich nicht bewegen, nicht nach vorne gehen und stehenbleiben, werden erfolglos bleiben. Bei riskanten Entscheidungen geht es nicht darum, alles auf eine Karte zu setzen, sondern Trends vorherzusagen, neue Technologien zu verwenden oder sogar neue zu schaffen.

Aus diesem Grund nutzen oftmals Online Casinos neue Technologien und setzen sie für ihre Produkte und Dienstleistungen ein. Die Glücksspielplattformen bieten heutzutage nämlich Glücksspiele über Live-Streaming mit echten Dealern sowie Spiele in Kryptowährungen an. Innovationen gibt es Dank Experimentieren der Unternehmen.

Frank
Beitrag teilen: