eBay iPhone-App gestattet das Anprobieren von Sonnenbrillen

Ab Dezember dieses Jahres wird eBay eine Technologie einführen, mit der es möglich sein wird, mit dem iPhone den Marktplatz nach Sonnenbrillen zu durchstöbern und diese auch „anzuprobieren“. Das neue Feature wird Teil der eBay Fashion Applikation sein, so Steve Yankovich, Vice president des mobilen Business-Bereiches bei eBay.

eBay entwickelt immer mehr Tools für  Smartphones, um der stetig ansteigenden Nachfrage nach mobilem Commerce gerecht zu werden.

Norman Winarsky, Vize-Präsident von SRI International, einer Brutstätte von neuesten Technologien und Entwickler der Computermaus sagt: „Ich wäre schockiert darüber, wenn wir den mobilen Commerce in 1 bis 2 Jahren nicht überall finden würden. Der Mobile Commerce gestattet den Verbrauchern zu experimentieren und alles Mögliche auszuprobieren. Man irgendwann den Finger vor die Kamera des Smartphones halten und es wird ein Diamant am Finger erscheinen.“

eBays Applikation zur Anprobe der Sonnenbrillen ist nicht die erste dieser Art. Ikea zum Beispiel führte zu Beginn des Jahres eine iPhone-Applikation ein, mit der man erkennen kann wie die Ikea-Möbel bei sich zu Hause aussehen. Die App ist kostenlos und bei iTunes zu haben.


Beitrag teilen: