Amazon Business Exchange 2020: Amazon Business bringt die europäische Beschaffungscommunity zusammen

Amazon Business hat heute verkündet, dass die Konferenz für Geschäftskunden in Europa, die Amazon Business Exchange (ABX), am 6. und 7. Oktober 2020 stattfinden wird. Die ABX wird in diesem Jahr ein virtuelles Event sein.

Die kostenfreie Konferenz bringt die europäische Beschaffungscommunity zusammen, um sich zu vernetzen und zusammenzuarbeiten. Dank des branchenübergreifenden Referentenkreises von ABB bis Siemens und Themen aus den Bereichen Fertigung, Konstruktion, Design und Innovation, sowie Dienstleistungen, Beratung und Finanzen, war der Start der ABX in London im letzten Jahr sehr erfolgreich. In diesem Jahr setzt die ABX 2020 den Fokus erneut auf relevante Branchenthemen und zeigt, wie Unternehmen trotz Umbrüchen innerhalb ihrer Organisation erfolgreich sind, ihre Mitarbeiter agil aufstellen und die Beschaffung optimieren können.

Die Konferenz findet auf Englisch statt, mit deutschen, französischen, italienischen und spanischen Live-Untertiteln.

Interessierte Fachleute aus dem Beschaffungsbereich können sich auf der Webseite der ABX 2020 anmelden und werden benachrichtigt, sobald eine Registrierung möglich ist. Die genaue Agenda sowie die Namen der diesjährigen Referenten werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Weitere Informationen zur ABX 2020 finden Sie unter folgendem Link: www.amazon.de/abx.


Beitrag teilen: