Amazon USA heuert Mitarbeiter für die Vorweihnachtszeit an

Amazon.com teilte am Freitag mit, dass man mehr als 15.500 Saisonkräfte in den Lieferzentren einstellen wird, um den Ansturm in der Vorweihnachtszeit zu bewältigen. Amazon erklärte, dass man sehr viel mehr Saisonkräfte als noch im vergangenen Jahr einstellt, nannte jedoch keine genauen Zahlen.

In Arizona sind es alleine 5.000 neue Mitarbeiter, 4.000 in Pennsylvania. Der Rest verteilt sich auf die Bundesstaaten Indiana und Nevada.

Lediglich 10% der vorweihnachtlichen Einkäufe laufen über das Internet, aber dieser Bereich wächst stetig an. Das Marktforschungs-Unternehmen comScore sagt, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, eine Wachstumsrate von 7 bis 9% vorher.


Beitrag teilen: