Bei eBay zeichnet sich deutlich ab, welche Geschenke zum Fest die Renner werden

Frauen sind bekannt dafür sich Gedanken zu machen, auch bei den Weihnachtsgeschenken ist das der FallWeihnachtsgeschenke: Fündig werden bei eBay. So grübeln 37% der Frauenschon das ganze Jahr welches Präsent das passende zu Weihnachten sein könnte. Bei den Männern sind es nur 24%.D as ergab eine repräsentative Umfrage, die TNS-RI UK im Auftrag des Online-Marktplatzes eBay durchgeführt hat.

6% der Männer sind sogar so einfallslos, dass sie in jedem Jahr dieselben Geschenke kaufen. So wenig kreativ ist nur 1% der weiblichen Befragten. Frauen holen sich für die richtigen Geschenke dagegen gerne Anregungen im Internet: Während 45% die Recherche über das Netz nutzen, sind es bei den Männern 37%.

Die Geschenketrends 2010
Bei eBay zeichnet sich schon jetzt deutlich ab, welche Geschenke die Renner werden. Gemessen an der Zahl der Suchbegriffe (Beobachtungszeitraum 31. Oktober bis 6. November 2010, Daten erhoben von eBay) ist Playmobil Spitzenreiter in der Kategorie Spielzeug, dicht gefolgt von Lego.

Bei Computern führen Notebooks und im Bereich Verbraucherelektronik stehen MP3-Player und iPod touch in der Beliebtheits-Skala ganz oben. In der Kategorie Handys nimmt das iPhone den Spitzenplatz ein. Bei Mode und Accessoires belegt die Marke Esprit Rang eins. In der Kategorie Videospiele dominiert der Suchbegriff Wii. Bei den Büchern ist „Das magische Baumhaus“ von Mary Pope Osborne derzeit der Renner.

Wem noch die passenden Weihnachtsgeschenke fehlen, der wird beim Online-Marktplatz eBay garantiert fündig. Denn hier gibt es eine Riesenauswahl neuer Produkte für die ganze Familie. Zum Festpreis und per Sofortkauf. Das iPhone 4 32 GB (789 Euro) für den Partner oder der Nintendo Wii Sports Bundle weiß (169,90 Euro) für die Schwester oder  der Lego City Polizeihubschrauber (12,94 Euro) alles findet man auf eBay.

Weitere Informationen zu den eBay Weihnachtsdeals gibt es unter: www.ebay.de/weihnachten

Ähnliche Beiträge

Facebook kooperiert mit eBay und integriert Daily Deals in den eigenen Marktplatz Mit seinem eigenen Marktplatz ist Facebook in den Produkthandel eingestiegen. Nach den ersten Schritten in der neuen Welt geht er jetzt eine Kooperation mit dem Konkurrenten eBay ein. Diese Zusammenarbeit nutzt der Social-Media-Riese, um das B2C-Geschäft auszubauen. Es war nur eine Frage der Zeit...
Brands4Friends stellt Mitgliederrekord auf und wächst wieder schneller Nicht jedem Unternehmen gelingt es, in der Anfangsphase so rasant zu wachsen wie Brands4Friends. Innerhalb weniger Jahre stieg der Berliner Mode-Händler zu Deutschlands größtem Einkaufsklub auf. Dann aber kam die Zeit der Stagnation, weshalb das Unternehmen im letzten Jahr umzustrukturieren begann. ...
eBay-Tochter Brands4Friends bekommt einen neuen Geschäftsführer Philipp Rossner wird ab jetzt als neuer Geschäftsführer die Geschicke des Shopping-Clubs Brands4Friends leiten. Seinen Umsatz erwirtschaftet die eBay-Tochter mit zeitlich limitierten Verkaufsaktionen, die unter dem neuen Chef noch mehr Erfolg zeitigen sollen. Die dafür notwendigen Kompetenzen hat Ro...
„Allez l’Allemagne“: Exklusives EM-Fan-Shirt heute bei eBay erhältlich Das größte Sportereignis des Jahres steht vor der Tür und ganz Europa fiebert dem französischen Fußballsommer entgegen. Für alle weiblichen Fans gibt es bereits jetzt, rund drei Wochen vor dem Anpfiff, einen Grund zum Jubeln: Ab morgen ist das streng limitierte Fan-Shirt von Cathy Hummels exklusiv b...
Aprilscherze am 01.04.: Prime Rohrpost, Bezos for President, Zalando mit Mettwurst, Amazon... Wie jedes Jahr finden sich auch im diesem Jahr wieder mehr oder weniger lustige Aprilscherze im Bereich E-Commerce im Netz, doch schauen Sie selbst. Amazon selbst schreibt im Amazon Logistikblog: Prime Rohrpost: Amazon startet Express-Lieferung via Rohrleitung in Berlin Prime-Mitglieder erhalte...
Ranking: 335 Marktplätze in ganz Europa – Online ist Vielfalt Online-Marktplätze sind ein wichtiger Umschlagplatz für Waren aller Art. Damit setzen sie eine jahrtausendealte Tradition weiter fort. 335 Online-Marktplätze gibt es allein in Europe wie die aktuelle Studie des Bundesverband Onlinehandel e.V. (BVOH) undp.digital belegt. „Ich wiederhole es oft und ge...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,