eBay promotet Angebote mit Express-Versand in der Vorweihnachtszeit

Wenn man als eBay-Händler bislang noch keine Möglichkeiten hinsichtlich der Auswahl an Versandmethoden anbietet, dann sollte man darauf hin seine Artikeleinstellungen überprüfen. Dieser Ansicht ist auch Chris Dawson von Tamebay.

eBay hat auf dem deutschen und britischen Online-Marktplatz mittlerweile damit begonnen, den Express-Versand in den Suchresultaten hervorzuheben. Auch wenn man günstigere (aber dadurch langsamere) Versandmöglichkeiten als den Standard-Versand anbietet, steht der Händler mit Express-Versand im Vordergrund. eBay möchte dass die Käufer wissen, dass sie ihren Artikel auch in kürzester Zeit erhalten können.

Gerade in der Vorweihnachtszeit macht es Sinn, den Express-Versand anzubieten, denn Käufer möchten die Geschenke meistens so schnell wie möglich in den Händen halten.

Filtermöglichkeit

eBay hebt seit der Neugestaltung Homepage bei eBay Deutschland und Großbritannien auf der Artikelseite auch die Lieferzeiten hervor, auch ist eine Filtermöglichkeit nach Angeboten mit Expressversand prominent auf der linken Seite platziert.

Die vom Händler ausgewählte Standard-Versandoption wird beispielsweise auf eBay.de durch die Mitteilung: Erhalten Sie den Artikel rechtzeitig zu Weihnachten! ergänzt. Teilweise wird auf dem britischen Online-Marktplatz zusätzlich vermerkt: „Use express delivery to get it by…”.

Um als Händler in den Genuss der exponierten Platzierung in den Suchresultaten zu kommen, sollte man zumindest eine Express-Versandmöglichkeit angeben.

eBay hebt seit der Neugestaltung Homepage bei eBay Deutschland auf der Artikelseite auch die Lieferzeiten hervor

Beitrag teilen: