PayPal kooperiert ab 2011 mit der US-amerikanischen USAA-Bank

Nachdem der Online-Bezahldienst in Asien bereits mit verschiedenen Banken kooperiert und noch kürzlich die Zusammenarbeit von PayPal mit der RBH-Bank in Malaysia bekanntgab, teilte das Unternehmen jetzt mit, auch in den USA mit einem Kreditinstitut zu kooperieren. So wurde mit der USAA Federal Savings Bank (USAA Bank) eine Vereinbarung getroffen, ab 2011 zusammenzuwirken. Für USAA-Mitglieder wird es dann möglich sein, von ihrem USAA-Konto via Mailadresse oder Mobiltelefonnummern direkt vom Handy aus Geld an andere Personen zu überweisen.

USAA waren eine der ersten Banken, die ihren Bankkunden gestattete, Schecks einzuzahlen, indem der Scheck abfotografiert wurde. PayPal bietet seit Mitte Oktober durch seine PayPal-Scheck-App einen ähnlichen Service an. Die Applikation für das iPhone, erlaubt den Händlern, Vorder-und Rückseite eines Schecks mit ihrer iPhone-Kamera zu fotografieren, deren Betrag dann sofort dem PayPal-Konto gutgeschrieben wird.


Beitrag teilen: