Amazon übernimmt privaten Shoppingclub BuyVIP

Amazon.com hat am 6.Oktober 2010 bekanntgegeben, dass man sich auf eine Übernahme von BuyVIP.com geeinigt hat. BuyVIP.com ist eine Internet-Shopping-Community für Fashion und Lifestyle mit mehr als 6 Millionen Mitgliedern in mehreren Nationen in Europa, darunter in Spanien, Italien, Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Portugal. BuyVIP.com bietet seinen Kunden zeitlich limitierte Kampagnen mit Topmarken aus Mode und Lifestyle zu attraktiven Preisen. BuyVIP.com wurde im Jahr 2006 in Madrid gegründet und startete noch im selben Jahr seine spanische und deutsche Webseite, das italienische Angebot folgte Anfang 2007. Die Mitglieder können unter mehr als 500 Marken wie Tommy Hilfiger, Converse, Timberland, Pepe Jeans, Calvin Klein und vielen anderen auswählen.

Die Preise dieser Artikel liegen der Regel 30 bis 70% unter dem Einzelhandelspreis. „BuyVIP.com bietet seinen Mitgliedern eine große Auswahl an führenden Mode- und Lifestyle-Produkten zu attraktiven Preisen“, sagte Greg Greeley, Vice President European Retail bei Amazon. BuyVIP.com sei daher eine hervorragende Ergänzung für das europäische Geschäft von Amazon und böte Amazon-Kunden weitere Möglichkeiten, um ausgesuchte und spannende Produkte zu finden und für sich zu entdecken.

Gustavo Garcia Brusilovsky, Chief Executive Officer von BuyVIP.com: „Wir freuen uns sehr darauf, ein Mitglied der Amazon-Familie zu werden. Ich  bin davon überzeugt, dass uns dieser Schritt helfen wird, unsere Präsenz in Europa weiter auszubauen. Wir werden unseren Mitgliedern auf diesem Weg eine noch größere Auswahl an hochwertigen Produkten bieten können.“

Die Akquisition unterliegt den üblichen Bedingungen, darunter fallen auch die behördlichen Genehmigungen. der Abschluss wird für das 4. Quartal 2010 erwartet.

Beitrag teilen: